„Je höher ich im Jesuiten-Orden aufstieg, desto mehr Korruption entdeckte ich in dieser Institution. Einmal wurde ich eingeladen, an einer geheimen schwarzen Messe hochrangiger Jesuiten teilzunehmen [zu ihnen gehörte auch General Pedro Arrupe]. Sie fand in einem Kloster im Norden von Spanien statt. Als ich niederkniete, um den Ring einer der Amtspersonen zu küssen, erblickte ich darauf ein Symbol, das mir das Blut in den Adern gefrieren ließ. Es war ein Freimaurer-Zeichen [nämlich der Zirkel mit dem Winkel]! Man hatte mich gelehrt, die Freimaurerei zu hassen und zu bekämpfen… […] Ich stellte fest, dass auch der Jesuiten-General Freimaurer und Mitglied der kommunistischen Partei Spaniens war.“

“The higher I went in the Jesuit Order, the more corruption I saw within the institution. I was invited to attend a secret black mass by high-ranking Jesuits [including Superior General Pedro Arrupe] in a monastery in the northern part of Spain. When I knelt to kiss the ring of a high official, I saw a symbol on that ring that made my blood run cold. It was a Masonic symbol [the compass and the square]! A thing I hated and I had been told to fight against it . . . I found out the Jesuit General was also a Mason and a member of the Communist Party in Spain.”

Alberto Romero Rivera (1935 – 1997; Ex-Jesuit, https://www.worldslastchance.com/german/end-time-prophecy/streng-vertraulich-das-geheimnis-der-jesuiten.html | https://www.youtube.com/watch?v=hw9sOhhcK_o&t=268s

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links