/
"Wenn Sie ein Bild von der Zukunft haben wollen, so stellen Sie sich einen Stiefel vor, der auf ein Gesicht tritt. Unaufhörlich." George Orwell
/
"Wenn du fühlen kannst, dass es sich lohnt, menschlich zu bleiben, auch wenn es zu keinem Ergebnis führt, hast du sie besiegt." George Orwell
/
"Es geht nicht so sehr darum, am Leben zu bleiben, es ist wichtig, menschlich zu bleiben. Was zählt, ist, dass wir einander nicht verraten." Georg Orwell
/
"Eines der schrecklichsten Merkmale des Krieges ist, dass die gesamte Kriegspropaganda, all das Geschrei, die Lügen und der Hass, ausnahmslos von Leuten kommt, die nicht kämpfen." George Orwell
/
"Der effektivste Weg, Menschen zu zerstören, besteht darin, ihr eigenes Verständnis ihrer Geschichte zu leugnen und auszulöschen." George Orwell
/
"Zu jedem Zeitpunkt gibt es eine Orthodoxie, eine Reihe von Ideen, von denen man annimmt, dass sie von allen vernünftig denkenden Menschen unhinterfragt akzeptiert werden. Es ist nicht gerade verboten, dieses oder jenes zu sagen, aber es wird "nicht gemacht"... Jeder, der die vorherrschende Orthodoxie in Frage stellt, wird mit überraschender Effizienz zum Schweigen gebracht. Eine wirklich unzeitgemäße Meinung findet fast nie ein faires Gehör, weder in der populären Presse noch in den anspruchsvollen Zeitschriften." George Orwell
/
"Die Menschen erkennen nicht, dass bei Befürwortung totalitärer Methoden die Zeit kommen kann, in denen sie gegen statt für einen eingesetzt werden." George Orwell
/
"Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kinder, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fussball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." George Orwell
/
"Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird. Alles andere ist Propaganda." George Orwell
/
"Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie Jene hassen, die sie aussprechen." George Orwell

Nützliche und hilfreiche Links