Beiträge

Alice Bailey | Die freimaurerische Bewegung

„Die freimaurerische Bewegung wird, wenn sie sich von Politik und sozialen Zielen und von ihrem gegenwärtigen lähmenden Zustand der Trägheit lösen kann, dem Bedürfnis derer entsprechen, die die Macht ausüben können und sollen. Sie ist die Hüterin des Gesetzes, sie ist die Heimat der Mysterien und der Sitz der Einweihung. Sie hält in ihrer Symbolik das Ritual der Gottheit fest, und der Weg der Erlösung wird in ihrem Werk bildhaft bewahrt. Die Methoden der Gottheit werden in ihren Tempeln demonstriert, und unter dem Allsehenden Auge kann die Arbeit voranschreiten. Sie ist eine weitaus okkultere Organisation, als man sich vorstellen kann, und soll die Ausbildungsschule für die kommenden fortgeschrittenen Okkultisten sein. In ihren Zeremonien verbirgt sich die Beherrschung der Kräfte, die mit dem Wachstum und Leben der Naturreiche und der Entfaltung der göttlichen Aspekte im Menschen verbunden sind. Das Verständnis seiner Symbolik verleiht die Kraft, mit dem göttlichen Plan zusammenzuarbeiten. Es entspricht dem Bedürfnis derer, die auf dem ersten Strahl des Willens oder der Macht arbeiten.“

Alice Bailey

Manly P. Hall | Wenn die menschliche Rasse lernt, die Sprache der Symbolik zu lesen

"Wenn die menschliche Rasse lernt, die Sprache der Symbolik zu lesen, wird ein großer Schleier von den Augen der Menschen fallen. Sie werden dann die Wahrheit erkennen, und mehr noch, sie werden erkennen, dass die Wahrheit von Anfang an in der Welt unerkannt war. Ausser von einer kleinen, aber allmählich wachsenden Zahl, die von den Herren der Morgenröte als Diener für die Bedürfnisse der menschlichen Geschöpfe ernannt wurde, die darum kämpfen, ihr Bewusstsein der Göttlichkeit wiederzuerlangen."

Manly P. Hall

Woodrow Wilson | Einige der größten Männer…haben vor etwas Angst

"Seit ich in die Politik eingetreten bin, habe ich die Ansichten der Menschen vor allem im Privaten kennengelernt. Einige der größten Männer in den Vereinigten Staaten, die im Bereich des Handels und der Industrie tätig sind, haben vor etwas Angst. Sie wissen, dass es irgendwo eine Macht gibt, die so organisiert, so subtil, so wachsam, so verzahnt, so vollständig, so durchdringend ist, dass sie besser nicht über ihren Atem sprechen, wenn sie sie verurteilen."

Woodrow Wilson

Comte de Virieu | Das Komplott, das hier geschmiedet wird

"Ich kann Ihnen nur sagen, dass dies alles sehr viel ernster ist, als Sie denken. Das Komplott, das hier geschmiedet wird, ist so gut durchdacht, dass es für die Monarchie und die Kirche unmöglich sein wird, ihm zu entkommen."

Comte de Virieu

Myron Coureval Fagan | Teile und Herrsche (Illuminaten)

"Die Idee war, dass diejenigen, die die Gesamtverschwörung leiten, die Unterschiede zwischen diesen beiden so genannten Ideologien [Marxismus/Faschismus/Sozialismus vs. Demokratie/Kapitalismus] nutzen könnten, um sie [die Illuminaten] in die Lage zu versetzen, immer größere Teile der menschlichen Rasse in gegnerische Lager aufzuteilen, so dass sie bewaffnet und dann einer Gehirnwäsche unterzogen werden könnten, um sich gegenseitig zu bekämpfen und zu zerstören."

Myron Coureval Fagan

Albert Pike | Fiktionen sind nötig für die Menschen

"Fiktionen sind für das Volk notwendig, und die Wahrheit wird für diejenigen tödlich, die nicht stark genug sind, sie in ihrer ganzen Brillanz zu betrachten. Was kann es in der Tat für eine Gemeinsamkeit zwischen der gemeinen Masse und der erhabenen Weisheit geben? Die Wahrheit muss geheim gehalten werden, und die Massen brauchen eine Lehre, die ihrer unvollkommenen Vernunft angemessen ist."

Albert Pike

Albert Pike | Wir geben der Öffentlichkeit immer ihre Helden

"Wir geben der Öffentlichkeit immer ihre Helden. Wir geben jeder Fraktion, jeder Seite ihre Helden und wenn die Leute dann hören, dass diese Person all die richtigen Dinge sagt, geben wir sie frei, weil er oder sie für 'mich' spricht. Wir sagen, geh dorthin, tu das, und sie tun es. Wir geben unsere Macht an die autorisierten Helden ab."

Albert Pike

Edmond Ronayne | ein absolut despotisches System

„Das Freimaurertum ist ein absolut despotisches System und verlangt wie das von Rom blinden, fraglosen Gehorsam gegenüber all seinen Gesetzen, Regeln und Verordnungen, seien sie nun ‚richtig oder falsch‘. […] "

Alberto Romero Rivera | Je höher ich im Jesuiten-Orden aufstieg

„Je höher ich im Jesuiten-Orden aufstieg, desto mehr Korruption entdeckte ich in dieser Institution. Einmal wurde ich eingeladen, an einer geheimen schwarzen Messe hochrangiger Jesuiten teilzunehmen..."