"Wir haben es hier mit einer Kultur von Teenagern zu tun, die gleichzeitig fernsehen, ihre Hausaufgaben machen und Musik hören können. Der stärkste Appell, den man machen kann, ist emotional. Wenn man es schafft, ihre Emotionen zu wecken und sie ihre Logik vergessen zu lassen, dann hat man sie. Bei MTV werben wir nicht um die 14-Jährigen - sie gehören uns".

Robert (Bob) Pittman (Prahlte 1982 im Philadelphia Inquirer. Pittman war der Gründer von MTV, der frühere COO von AOL Time Warner, Vorsitzender von Clear Channel Media und Gründer von iHeartMedia. Er hat einen Großteil des Unterhaltungsangebots kontrolliert, das Hollywood in den letzten drei Jahrzehnten hervorgebracht hat.)

“We’re dealing with a culture of teenage babies, they can watch TV, do their homework, and listen to music all at the same time. The strongest appeal you can make is emotional. If you can get their emotions going, make them forget their logic…you’ve got them. At MTV, we don’t shoot for the 14 year olds – WE OWN THEM,”

Robert (Bob) Pittman (boasted in the Philadelphia Inquirer way back in 1982. Pittman was the founder of MTV, the former COO of AOL Time Warner, chairman of Clear Channel Media and creator of iHeartMedia. He has controlled a majority of the entertainment that Hollywood has pumped out over the past three decades.)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links

TV ROCKS WITH MUSIC