„Die Anordnung zur Unterdrückung [der Jesuiten] ist vollendet, ich bereue sie nicht, da ich sie für wohldurchdacht und gut begründet halte und weil ich glaube, dass sie notwendig für die Kirche ist. Hätte ich sie noch nicht befohlen, würde ich es jetzt tun. Doch diese Anordnung zur Unterdrückung wird mein Todesurteil sein.“

Engl. “The suppression is accomplished, I do not repent of it, having only resolved on it after examining and weighing everything, and because I thought it necessary for the church. If it were not done, I would do it now. But this suppression will be my death.”

Papst Clemens XIV., als er die Bulle zur Unterdrückung und Ausrottung der Jesuiten verfasste (Eine Bulle ist das mächtigste Rechtsdokument, das ein Papst verfassen kann): Papst Clemens XIV. kannte die Jesuiten sehr gut und erwartete, dass sie ihn ermorden

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links