"Ich kenne das Geheimnis, wie ich den Durchschnittsamerikaner dazu bringe, alles zu glauben, was ich von ihm will. Lassen Sie mich einfach das Fernsehen kontrollieren. Wenn man etwas im Fernsehen zeigt, wird es zur Realität. Wenn die Welt außerhalb des Fernsehgeräts den Bildern widerspricht, versuchen die Menschen, die Welt so zu verändern, dass sie den Bildern des Fernsehgeräts entspricht."

Hal Becker

“I know the secret of making the average American believing anything I want them to. Just let me control television. You put something on the television and it becomes reality. If the world outside the TV set contradicts the images, people start trying to change the world to make it like the TV sets images.”

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links

„Ich kenne das Geheimnis, den durchschnittlichen Amerikaner dazu zu bringen, alles zu glauben, was ich will. Lass mich einfach den Fernseher kontrollieren. Man bringt etwas auf den Fernseher und es wird Wirklichkeit. Wenn die Welt außerhalb des Fernsehgeräts den Bildern widerspricht, versuchen die Menschen, die Welt so zu verändern, dass sie den Bildern des Fernsehgeräts entspricht.“ Hal Becker

Das ist die Wissenschaft der Bilder und die Macht der Symbole, die in unserem Bewusstsein aufgerufen werden, um unser Leben zu beeinflussen.

Die Realität wird für uns durch den Glauben geschaffen, den wir an das haben, was andere Menschen uns sagen und was wir sehen. Haben Sie jemals mit jemandem gestritten, neue Informationen präsentiert, aber sie weisen sie zurück, indem sie auf ihr blindes Vertrauen in die „Nachrichten“ zurückgreifen? Die Nachrichten sagten es, also ist es „wahr“.

Menschen können nicht nur lügen, um uns zu täuschen, sondern jetzt wird auch Technologie eingesetzt, um unser Vertrauen in das, was sie uns zeigen, zu manipulieren.

Die Nachrichtenmedien von Marionetten und Lügnern wurden zuvor mit ihren gefälschten Green-Screen-Nachrichten entlarvt, und dies ist im Jahr 2014!

https://qr.ae/pGBpM2

Eine durchschnittliche Person verbringt 9 Jahre mit Fernsehen und 2 Jahre mit Werbespots. Ein Mann schaltet seinen Fernseher ein und sieht sich die schockierende Nachricht an, dass eine 110-jährige Frau angibt, dass ihr Grund für ein langes Leben das Rauchen von 30 Zigaretten pro Tag sei. Obwohl der Mann versucht oder daran gedacht hat, mit dem Rauchen aufzuhören, kommt sein emotionales Gehirn nach dem Ansehen dieser Nachrichten wieder ins Vertrauen und er nimmt das Rauchen wieder auf, nur weil er denkt, dass eine alte Dame auch damit lebt, nachdem sie 30 Zigaretten am Tag geraucht hat und an keiner Krankheit leidet, warum dann? Ich werde sein? Nun, dies ist ein seltenes Beispiel für ein allgemeines Konzept, das uns normalerweise passiert, wenn wir Informationen aus Quellen wie dem Fernsehen erhalten. Dies wird als Verfügbarkeitsverzerrung .

Verfügbarkeitsverzerrung bedeutet, Entscheidungen auf der Grundlage von Informationen zu treffen, die wir aus verschiedenen Quellen erhalten, aber nicht genau richtig sind. Wie die Entscheidung, mit dem Auto zu fahren, nachdem man Nachrichten über einen Flugzeugabsturz gesehen hat, ohne die Todeswahrscheinlichkeit zu berücksichtigen, die eher bei einem Autounfall als bei einem Flugzeugabsturz liegt.

"Die Geschichte wird zeigen, dass die Menschheit im 21. Jahrhundert nicht von Peitschen oder Ketten, Messern oder Gewehren versklavt wurde, sondern von einer kleinen Black Box mit 150 Kanälen, die als Fernsehen bekannt ist."

Fernsehen – Tell a Lie Vision: Es ist eine Kiste, die Lügen, Propaganda und schlechte Dinge füllt und Menschen einer Gehirnwäsche unterzieht, wodurch sie anfangen, Dinge zu glauben, die nicht wirklich wahr sind. Länger als eine Stunde fernzusehen kann das kritische und analytische Denken verringern, was die Chancen, ein erfolgreicher Mensch zu werden, um 80 % verringert.

https://medium.com/@vishaljangid1/how-to-waste-your-life-608e2084afd6