„Die meisten Patienten gehen wahrscheinlich davon aus, dass ein Arzt, der eine etablierte Behandlung zur Überwindung einer Krankheit vorschlägt, eine erprobte, geprüfte und bewährte Behandlung anwendet. Aber das ist nicht der Fall. Die grausame Wahrheit ist, dass die meisten medizinischen Forschungsarbeiten von der Arzneimittelindustrie (und der Lebensmittel-, Tabak- und Alkoholindustrie) organisiert, bezahlt, in Auftrag gegeben oder subventioniert werden. Bei dieser Art von Forschung geht es ganz einfach darum, Beweise dafür zu finden, dass ein neues Produkt von kommerziellem Wert ist. Die Unternehmen, die solche Forschungen in Auftrag geben, scheren sich nicht sonderlich um Beweise; was sie suchen, sind Schlussfolgerungen, die es ihnen ermöglichen, ihr Produkt zu verkaufen. Von Arzneimittelherstellern gesponserte Forschung wird eher durchgeführt, um gute Bewertungen zu erhalten, als um die Wahrheit herauszufinden“

Dr. Vernon Coleman

„Most patients probably assume that when a doctor proposes to use an established treatment to conquer a disease he will be using a treatment which has been tested, examined and proven. But this is not the case. The savage truth is that most medical research is organised, paid for, commissioned or subsidised by the drug industry (and the food, tobacco and alcohol industries). This type of research is designed, quite simply, to find evidence showing a new product is of commercial value. The companies which commission such research are not terribly bothered about evidence; what they are looking for are conclusions which will enable them to sell their product. Drug company sponsored research is done more to get good reviews than to find out the truth.“

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links