"Nach Jahren der Beobachtung wurde die Last der Erkenntnisse von Impffolgen für mich persönlich so erdrückend, daß ich meinem Gewissen und dem medizinischen Grundsatz "nihil nocere" (in erster Linie nicht zu Schaden) folgend entschied, Säuglinge und Kleinkinder generell nicht mehr zu impfen. Seit einigen Jahren bin ich nun in der Lage, Säuglinge ohne den Einfluss von Impfungen heranwachsen zu sehen: Ich bin tief beeindruckt, daß nun Gesundheit die Regel und Krankheit die Ausnahme ist."

Dr. Friedrich Graf (gekürzt)

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links