„Ideen, welche dir nicht gefallen, zu ignorieren, ist kein kritisches Denken. Das nennt sich „Confirmation Bias“ (Bestatigungsverzerrung). Kritisches Denken bedeutet, neue Informationen mit einer Mischung aus Neugierde und Zweifel anzugehen. Es fangt mit der Beurteilung der Vertrauenswiirdigkeit der Quelle an, geht weiter mit dem Hinterfragen der Logik und beinhaltet das Priifen der Glaubwiirdigkeit der Beweise.“

„Dismissing ideas that you dislike isn’t critical thinking. It’s confirmation bias.

Critical thinking is approaching new information with a mix of curiosity and doubt.

It starts with gauging the credibility of the source, the rigor of the logic, and the validity of the evidence.“

Adam Grant

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Nützliche und hilfreiche Links