Freiheit beginnt im Kopf!

Alternatives Nachrichten Webmagazin und Wegweiser durch den Informationsdschungel in einem System der universellen Täuschung mit Schwerpunkten zur Finanzkrise, Geldsystem, Neue Weltordnung, Funktionspuppen, Korruption und Politik, Macht, Medien & Manipulation, Geheimgesellschaften auf dem Weg zum Polizei und Überwachungsstaat...

Sie müssen angemeldet sein.
Der volle Inhalt dieser Netzseite ist ausschließlich registrierten Benutzern, Freunden und Unterstützern vorbehalten.

Berliner Anschlagschwindel (das etwas größere Bild)

In diesem audiovisuellen, an Medienberichte angelehnten Kunstprojekt versuchten wir erneut einige der verschiedenartigsten Einzelkomponenten unter den Stichworten: „Staatsterrorismus, Krisentheater und regierungsgesponsterten Terror“, mittels interlektueller Zügellosigkeit zu verquicken. Ein bisweilen erschreckendes Bild, was sich zwangsläufig über die gesellschaftlichen Zustände eines aus dem Ruder gelaufenen Staatsapparats ergibt. Neben dem ökonomischen Terrorismus, den der Staatsapparat tagtäglich als Komplize, Kollaborateur und Erfüllungsgehilfe
nasa-hoax-flache-erde-weltraum-spacex

TV Weltraumpropaganda und anhaltende NASA Gehirnwäsche

In diesem audiovisuellen Kunstprojekt wollen wir uns mal mit den Sci-Fi Narrativ der Raumfahrt und der Weltraumpropaganda auseinandersetzen. Wir begeben uns einige Jahre zurück, zu dem Sci-Fi Klassiker „Armageddon – Das jüngste Gericht“ mit Bruce Willis, Ben Affleck und Liv Tyler in den Hauptrollen, untermalt mit dem Titelsong „I Don’t Want to Miss a Thing“ von Aerosmith . Das es sich hier um einen Fantasie Film aus der „Traumfabrik“ Hollywood handelt, bedarf keiner besonderen Erwähnung. Im Film geht es um die Glorifizierung des US Militärs und der NASA.

Also Jakob – ist die Erde rund, oder flach?

Nimmt man Google Trends zur Grundlage, dann hat das Thema „Flache Erde“ in den letzten Monaten bzw. Jahren enormen Aufwind bekommen und erfreut sich „weltweit“ immer größerer Zugriffszahlen, sodass in den letzten Monaten auch zahlreiche Artikel und Beiträge in den Massenmedien zu dem Thema erschienen sind. Auch der "freie Autor und Moderator" Karig Friedemann ist für die Jugendsendung „Jäger & Sammler“ unter dem Decknamen Friedo Cornelius auf Recherche gegangen und hat sich des Themas „Flache Erde“ angenommen.

Keine Macht den Doofen!

Ein Zusammenschnitt aus der Lesung bei der 6. DA ( Düsseldorfer Aufklärungsdienst ) vom 28. März 2012, im zakk mit dem humanistischen Philosophen Michael Schmidt-Salomon Obwohl der Mensch ein besonders kluges und sanftes Tier sein kann, legt er als Masse, ganz im Gegensatz zur Ameise, eine einzigartige „Schwarmdummheit“ an den Tag. Erst gemeinsam sind wir richtig doof! Wer’s nicht glaubt, ist schon infiziert. Dagegen hilft keine moralische Empörung, sondern nur kulturelle Entblödung. Statt „Empört Euch!“ muss es heißen: „Entblödet Euch!“