Freiheit beginnt im Kopf!

Alternatives Nachrichten Webmagazin und Wegweiser durch den Informationsdschungel in einem System der universellen Täuschung mit Schwerpunkten zur Finanzkrise, Geldsystem, Neue Weltordnung, Funktionspuppen, Korruption und Politik, Macht, Medien & Manipulation, Geheimgesellschaften auf dem Weg zum Polizei und Überwachungsstaat...

Sie müssen angemeldet sein.
Der volle Inhalt dieser Netzseite ist ausschließlich registrierten Benutzern, Freunden und Unterstützern vorbehalten.

Priester aus Rom warnte Anfang 2020 vor der satanischen Agenda, den Impfungen usw…

Priester aus Rom warnte Anfang 2020 vor der satanischen Agenda, den Impfungen usw... "Wir leben in einem dunklen und verdrehten Zeitalter und die Menschen müssen die Wahrheit kennen! "So beginnt Alexis Bugnolo ,ein Priester aus Rom, seinen subjektiven Monolog über die Geheimgesellschaften, die Freimaurerei, die vielen Netzwerke und Verbindungen, durch die sich die ganzen Verbrechen und die ultimative Täuschung überhaupt erst gestalten lassen, bis hin zur Endzeit, in der den Menschen eine Chemie Impfung und eine Nasenwindel aufgezwungen werden kann!

Die Erde ist eine Fläche (Hörbuch) von John Edward Quinlan

„Im Mittelalter glaubten die Leute, die Erde sei flach, wofür sie zumindest den Nachweis ihrer Sinne hatten: wir glauben, daß sie rund ist, nicht weil so viele wie ein Prozent von uns die physikalischen Gründe für solch eine wundersame Ansicht nennen können, sondern weil die moderne Wissenschaft uns überzeugt hat, daß nichts Offensichtliches wahr ist, und daß Alles was magisch, unwahrscheinlich, außergewöhnlich, riesig, mikroskopisch klein, herzlos, oder abscheulich „wissenschaftlich“ ist.“ Ein Zitat von George Bernard Shaw aus einer Zeit

Schulpflicht ist staatlich organisierte Kindesmisshandlung

Worum geht es in der Schule? Lassen wir jemanden zu Wort kommen, der sich damit auskennen muss: „Hier geht es darum: Was ist für die Kinder und Jugendlichen eigentlich das Beste? Und wie kommen sie zu ihrer Bildung und wie werden sie zu Staatsbürgern? Denn das ist ja auch das Ziel unserer Beschulung, dass ich ein gebildeter Mensch bin, der aber auch seine Staatsbürgerpflichten erfüllen kann und dazu brauche ich entsprechende Verhaltensweisen und die lerne ich eben auch indem ich, die lerne ich nicht nur explizit durch Wissen sondern die lerne ich auch implizit, indem ich, ich sag mal, einen Staat im Kleinen, nämlich in der Schule übe." Das sagen nicht wir von FreiwilligFrei und auch nicht irgendwelche Verschwörungstheoretiker, sondern Anita Hofmann, die Leiterin des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Werra-Meißner-Kreis öffentlich im Fernsehen: