Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

497 Suchergebnisse für:

1

Dan Stevens | bizarres Bild

„In den Medien wird derzeit ein bizarres Bild gezeichnet. Eines, in dem die Geimpften vor COVID geschützt sind, aber nicht vor den Ungeimpften. Manche Menschen glauben das auch wirklich.“ “The media are currently painting a bizarre picture. One where the Vaccinated are protected from COVID, but not protected from the unvaccinated. Some people genuinely believe it as well.” Dan Stevens Nützliche und hilfreiche Links…

5

Frédéric Bastiat | Wenn die Tendenzen der Menschheit von Natur aus so schlecht sind

„Wenn die Tendenzen der Menschheit von Natur aus so schlecht sind, dass es nicht sicher ist, den Menschen zu erlauben, frei zu sein, wie kommt es dann, dass die Tendenzen dieser Organisatoren immer gut sind? Gehören nicht auch die Gesetzgeber und die von ihnen Beauftragten zum Menschengeschlecht? Oder glauben sie, dass sie selbst aus einem feineren Ton als der Rest der Menschheit gemacht sind?“ Claude Frédéric Bastiat “If the natural tendencies of mankind are so bad that it is not safe to permit people to be free, how is it…

11

Noam Chomsky | um die öffentliche Meinung zu kontrollieren

„Hunderte von Milliarden Dollar werden jedes Jahr ausgegeben, um die öffentliche Meinung zu kontrollieren“ Noam Chomsky (amerikanischer Linguist und Kritiker der amerikanischen Medien- und Außenpolitik.) „Hundreds of billions of dollars are spent every year to control the public mind“ Nützliche und hilfreiche Links…

12

Bärbel Bas | Es kann und es wird keine Impfpflicht geben

„Auch dann, wenn wir einen Impfstoff haben und mehr über eine mögliche Immunität wissen, gilt für uns: Es darf keine Zwei-Klassen-Gesellschaft von Infizierten und Nicht-Infizierten geben.“ Sie betonte: „Es kann und es wird keine Impfpflicht geben.“ Bärbel Bas Nützliche und hilfreiche Links…

14

Gustave Le Bon | Wahrheit und Irrtum voneinander zu unterscheiden

„Es ist überflüssig zu bemerken, daß die Unfähigkeit der Massen, richtig zu urteilen, ihnen jede Möglichkeit kritischen Geistes raubt, das heißt, die Fähigkeit, Wahrheit und Irrtum voneinander zu unterscheiden und ein scharfes Urteil abzugeben. Die Urteile, die die Massen annehmen, sind nur aufgedrängt, niemals geprüfte Urteile. Viele einzelne erheben sich in dieser Beziehung nicht über die Masse. Die Leichtigkeit, mit der gewisse Meinungen allgemein werden, hängt vor allem mit der Unfähigkeit der meisten Menschen zusammen, sich auf Grund ihrer besonderen Schlüsse eine eigene Meinung zu bilden.“ Gustave Le Bon, Psychologie…

16

Henry Louis Mencken | Wenn die Demokratie sich fortlaufend perfektioniert

„In dem Maße, wie sich die Demokratie perfektioniert, repräsentiert das Amt des Präsidenten mehr und mehr die innere Seele des Volkes. An einem großen und glorreichen Tag werden die einfachen Leute des Landes endlich ihren Herzenswunsch erfüllen und das Weiße Haus wird von einem ausgesprochenen Schwachkopf geschmückt werden.“ Henry Louis Mencken, hellsichtiger amerikanischer Satiriker (im Jahr 1920) “As democracy is perfected, the office of president represents, more and more closely, the inner soul of the people. On some great and glorious day the plain folks of the land will reach…

21

Wolfgang Kubicki | Mittlerweile wissen wir aber, dass es keine sterile Immunität durch die Impfung gibt

„Impfen bringt in jedem Falle etwas. Mittlerweile wissen wir aber, dass es keine sterile Immunität durch die Impfung gibt. Auch Geimpfte und sogar Geboosterte können sich selbst infizieren und Infektionsträger sein – und sogar erkranken. Aber Omikron scheint auch Nichtgeimpfte nicht mehr so schwer zu befallen, wie das bei anderen Varianten der Fall war. Damit relativiert sich das Erfordernis einer Impfpflicht.“ Wolfgang Kubicki (stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP) Nützliche und hilfreiche Links…

22

Tobias Levels | Seit fast 2 Jahren hat uns eine angebliche Pandemie fest im Griff

„Seit fast 2 Jahren hat uns eine angebliche Pandemie fest im Griff. Tag täglich werden wir von Medien und Politik mit Inhalten und Maßnahmen bombardiert. Es wird Zeit, dass wir uns dagegen positionieren. Es wird unsere letzte Chance sein. Wenn wir das mitspielen und die damit ans Ziel kommen, wird es für uns und nachkommende Generationen sehr ungemütlich, hier zu leben. Ich hoffe, dass der Widerstand und die Klarheit immer größer wird und wir das Ende erzwingen.“ Tobias Levels (Ex Profi-Fußballer bei Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf und dem FC Ingolstadt)…

24

John Joseph Lydon | die dem Establishment den Mittelfinger zeigen

„Ich hätte nie gedacht, dass ich den Tag erleben würde, an dem die Rechten die Coolen sind, die dem Establishment den Mittelfinger zeigen, und die Linken die wehleidigen, selbstgerechten Trottel, die alle beschimpfen.“ John Joseph Lydon (Künstlername Johnny Rotten; * 31. Januar 1956 in London) ist ein britischer Musiker und Sänger. Ab 1976 wurde er einem größeren Publikum bekannt als Mitglied der skandalträchtigen englischen Punkband Sex Pistols. I never thought I’d live to see the day when the right wing would become the cool ones giving the middle finger to…

25

Benito Mussolini | Faschismus sollte Korporatismus heißen

„Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.“ Benito Mussolini „Fascism should more properly be called corporatism, since it is the merger of state and corporate power.“ Nützliche und hilfreiche Links…

26

Ayn Rand | nur oberflächliche Variationen desselben monströsen Themas

„Faschismus, Nationalsozialismus, Kommunismus und Sozialismus sind nur oberflächliche Variationen desselben monströsen Themas – des Kollektivismus.“ Ayn Rand “Fascism, Nazism, Communism and Socialism are only superficial variations of the same monstrous theme—collectivism.” Nützliche und hilfreiche Links…

28

Jimmy Carter | Nun ist es nur noch eine Oligarchie

„Es verletzt das Wesen dessen, was Amerika zu einem großartigen Land gemacht hat, in seinem politischen System. Jetzt ist es nur noch eine Oligarchie, in der unbegrenzte politische Bestechung das A und O ist, um die Nominierungen für das Präsidentenamt oder die Wahl des Präsidenten zu erhalten. Das Gleiche gilt für Gouverneure, US-Senatoren und Kongressabgeordnete. Wir haben also gerade eine vollständige Unterwanderung unseres politischen Systems als Bestechung für Großspender erlebt, die nach der Wahl Vorteile für sich selbst wollen und erwarten und manchmal auch bekommen. … Die Amtsinhaber, Demokraten und…