Prof. Dr. Markus Gabriel | massive Schieflage in unserem gegenwärtigen Weltbild

/
„Ich sehe tatsächlich eine massive Schieflage in unserem gegenwärtigen Weltbild, weil Naturwissenschaft und Technik,  in diesen Tagen repräsentiert durch Virologie und Computersimulationen, an die vormalige Stelle der Religion getreten sind. Kurzum, im Wesentlichen am Ende des Tages, unfundierte Metaphysik betreiben. Allerdings basierend auf Tatsachen. Ja, die Naturwissenschaften gehören heute zum Standardbereich der Ideologie und Ideologie heißt heute, dass man mit den Tatsachen lügen kann…“ Prof. Dr. Markus Gabriel

Jean Baudrillard | Irrsinn der Globalisierung bringt Wahnsinnige hervor,

/
„Der immanente Irrsinn der Globalisierung bringt Wahnsinnige hervor, so wie eine unausgeglichene Gesellschaft Delinquenten und Psychopathen erzeugt.“ — Jean Baudrillard

Ramin Peymani | von beschränkten Menschen regiert

/
„Wir werden von beschränkten Menschen regiert, denen beschränkte Menschen zu Mehrheiten verhelfen, mit denen sie Politik für beschränkte Menschen machen. Dies ist die Logik, die Demokratien innewohnt, weil sich durch die Grundanlage der Staatsform am Ende die Dümmsten durchsetzen.“ Ramin Peymani

Arthur Schopenhauer | Die Wilden fressen einander

/
"Die Wilden fressen einander, und die Zahmen betrügen einander, und das nennt man den Lauf der Welt." Arthur Schopenhauer

Johann Gottfried Seume | Mit der Furcht fängt die Sklaverei an

/
„Mit der Furcht fängt die Sklaverei an, aber auch mit Zutrauen und Sorglosigkeit.“ — Johann Gottfried Seume

Epiktet | auch aus der Sklaverei befreit

/
„Kein Mensch, der in Furcht oder Sorge oder Chaos lebt, ist frei, aber wer sich von Sorgen, Furcht und Chaos befreit, wird dadurch auch aus der Sklaverei befreit.“ — Epiktet

Michael Kretschmer | Tendenz dazu, den Menschen nicht mehr die reine Wahrheit

/
"Es gibt eine Tendenz dazu, den Menschen nicht mehr die reine Wahrheit zu sagen, weil man Angst vor der Reaktion hat." Michael Kretschmer (CDU)

Paulo Coelho | Zu viel Fürsorglichkeit erstickt Herz und Seele

/
"Zu viel Fürsorglichkeit erstickt Herz und Seele, denn Leben ist ein Akt des Mutes. Und ein Akt des Mutes ist immer ein Akt der Liebe."

Sergei Petrowitsch Kapiza | Zersetzung des Bewusstseins

/
„Das Fernsehen beschäftigt sich mit der Zersetzung des Bewusstseins der Menschen.“ Sergei Petrowitsch Kapiza, russischer Physiker

Sergei Petrowitsch Kapiza | Das Fernsehen, das mächtigste Mittel der menschlichen Interaktion

/
"Das Fernsehen, das mächtigste Mittel der menschlichen Interaktion, befindet sich heute in den Händen derer, die in Bezug auf ihre Rolle in der Gesellschaft völlig verantwortungslos sind." Sergei Petrowitsch Kapiza, russischer Physiker

Sergei Petrowitsch Kapiza | Zustand tiefer Hypnose

/
"Die Gesellschaft sieht nichts, weil sie in einem Zustand tiefer Hypnose gehalten wird. Noch nie wurden Menschen so manipuliert wie jetzt. Eine Person bekommt keine Chance, sich zu konzentrieren und zu verstehen, was gerade passiert. Endlose Serien, eine dümmer als die andere, vulgäre Popmusik, lustvolle oder aggressive Filme, die sanft auf das Unterbewusstsein einwirken, pflegen einen Geist des Egoismus und der Gewalt. Ein normaler Mensch wird in kurzer Zeit zu einem prinziplosen Tier, das ein absolut bedeutungsloses Leben führt. " Sergei Petrowitsch Kapiza

Nigel Calder | Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern

/
Alle Parteien der Industriestaaten, ob rechts oder links, werden die CO2- Erderwärmungstheorie übernehmen. Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern. Weil sie damit angeblich die Welt vor dem Hitzetod bewahren, erhalten die Politiker dafür auch noch Beifall. Keine Partei wird dieser Versuchung widerstehen.“

Mark Carney | Klimarisikomanagement

/
„Die Offenlegung des Klimas muss umfassend werden, das Klimarisikomanagement muss umgestaltet werden und nachhaltige Investitionen müssen zum Mainstream werden“. Carney schlug dann einen bedrohlicheren Ton an, indem er sagte: „Die Unternehmen, die diese Entwicklungen vorwegnehmen, werden großzügig belohnt werden. Diejenigen, die das nicht tun, werden aufhören zu existieren.“

Darrell Huff | gute Behandlung

/
"Eine gute Behandlung heilt eine Erkältung in sieben Tagen, aber eine Erkältung, die sich selbst überlassen wird, hält sich eine Woche lang." Darrell Huff (Wie man mit Statistiken lügt)

Zbigniew Brzezinski | Informationen nachplappern

/
"In Kürze wird die Öffentlichkeit nicht in der Lage sein, selbst zu argumentieren oder zu denken. Sie werden nur die Informationen nachplappern können, die sie in den Nachrichten der letzten Nacht erhalten haben."

George Orwell | ihr letzter und wichtigster Befehl

/
"Die Partei hat dir gesagt, du sollst die Beweise deiner Augen und Ohren zurückweisen. Das war ihr letzter und wichtigster Befehl." George Orwell, 1984

Christian Morgenstern | Eine Wahrheit kann erst wirken

/
"Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an der Wahrheit liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind." Christian Morgenstern

Milton Friedmann | vorübergehende Staatliche Massnahme

/
"Nichts ist mehr für die Ewigkeit, als eine vorübergehende Staatliche Massnahme." Milton Friedmann

Dr. Pierre-Marie Robitaille | Warum ist die Sonne aus Gas?

/
„Wenn man einem Astronomen fragt, warum die Sonne aus Gas ist, einfach mal diese einfache Frage stellt: Warum ist die Sonne aus Gas? Dann wird er nicht in der Lage sein, die Frage zu beantworten, außer zu behaupten, dass sie zu heiß ist, um irgendetwas anderen als ein Gas zu sein. Wenn man bei der Sonne falsch liegt, dann liegt man bei der ganzen Astronomie falsch. Es ist also äußerst wichtig, dass wir den Aggregatzustand der Sonne korrekt bestimmen. Die Annahme eines neuen Aggregatzustands der Sonne würde zu einem Zusammenbruch der ganzen Astronomie führen. Nun ist die vermeintliche Temperatur der Sonne offensichtlich nichts als die Temperatur der Sonnenstrahlen“ (Max Planck), er spricht hier über das kontinuierliche Spektrum, gänzlich abhängig von der Art der Strahlen, und..."

Julian Huxley | 1946: Der „gute“ Eugeniker

/
"Auch wenn es sicher richtig ist, daß eine radikale eugenische Politik für viele Jahre politisch und psychologisch unmöglich sein wird, wird es für die UNESCO wichtig sein, dafür zu sorgen, daß das eugenische Problem mit der größten Sorgfalt geprüft und die Öffentlichkeit über das fragliche Thema informiert wird, damit vieles, was heute undenkbar erscheint, wenigstens wieder denkbar wird." Julian Huxley

John Holdren | Planetaren Regime

/
Dem Planetaren Regime könnte die Verantwortung übertragen werden, die optimale Bevölkerung für die Welt und für jede Region zu bestimmen und die Anteile verschiedener Länder innerhalb ihrer regionalen Grenzen zu vermitteln. Die Kontrolle der Bevölkerungsgröße könnte in der Verantwortung jeder Regierung bleiben, aber das Regime hätte eine gewisse Macht, die vereinbarten Grenzen durchzusetzen. John Holdren

Julian Huxley | UNESCO: ihr Zweck und ihre Philosophie

/
"Die Auswirkungen der Übertragung der vollen Souveränität von einzelnen Nationen auf eine Weltorganisation. Die politische Einigung in einer Art Weltregierung wird erforderlich sein. Auch wenn... jede radikale eugenische Politik für viele Jahre politisch und psychologisch unmöglich sein wird, muss man mit größter Sorgfalt vorgehen und die Öffentlichkeit über die auf dem Spiel stehenden Fragen informieren, damit vieles, was jetzt noch undenkbar ist, zumindest denkbar wird." Julian Huxley

Darrell Huff | Wie man mit Statistiken lügt

/
"Eine gut verpackte Statistik ist besser als Hitlers "große Lüge", die sie in die Irre führt, aber sie kann Ihnen nicht angeheftet werden." Darrell Huff, Wie man mit Statistiken lügt

Dan Stevens | bizarres Bild

/
"In den Medien wird derzeit ein bizarres Bild gezeichnet. Eines, in dem die Geimpften vor COVID geschützt sind, aber nicht vor den Ungeimpften. Manche Menschen glauben das auch wirklich." Dan Stevens

Mathias Döpfner | autoritären Staat DDR auflehnt

/
"Wir müssen bei den Ermittlungen besonders vorsichtig sein, denn Herr Reichelt ist wirklich der letzte und einzige Journalist in Deutschland, der sich noch mutig gegen den neuen autoritären Staat DDR auflehnt" Mathias Döpfner Vorstandsvorsitzender der Axel Springer SE und seit 2016 Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger, der sich 2019 in Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger umbenannte

Umberto Eco | Der Faschismus von heute

/
Wir können hinschauen wo wir wollen, in allen westlichen Ländern, ob in Amerika oder Europa, gewinnen die Faschisten immer mehr Macht (und die Linken helfen ihnen dabei) und verwandeln die Länder in Überwachungs- und Polizeistaaten. Der Faschismus von heute hat Äusserlich nichts mit dem aus der Vergangenheit zu tun. Keine Uniformen, Stechschritt und erhobener Gruss. Nein, er ist modern, raffiniert verpackt und wird mit PR verkauft

Alexis De Tocqueville | vorgefertigten Meinungen

/
„In den Vereinigten Staaten übernimmt die Mehrheit die Aufgabe, eine Vielzahl von vorgefertigten Meinungen zu liefern, um den Einzelnen von der Notwendigkeit zu befreien, sich eine eigene Meinung zu bilden.“

Nina Proll | Diskriminierung auf höchstem Niveau

/
„Dass gesunde Menschen, die noch dazu bereit wären, dies zu ‚beweisen‘, künftig vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden sollen, entbehrt nicht nur jeder medizinischen, sondern auch rechtlichen Grundlage. Das ist Diskriminierung auf höchstem Niveau. Wenn wir das akzeptieren, werden wir uns tatsächlich noch wundern, was alles möglich ist!“ Nina Proll