Kontrollierte Opposition ist die Technik, zwei scheinbar gegensätzliche Seiten gegeneinander auszuspielen, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Dies ist auch als Hegelsche Dialektik oder künstliche Konfliktlösung bekannt. Wenn ein Manipulator den Konflikt kontrollieren kann, kann er auch das Ergebnis kontrollieren.

Eine Dialektik ist eine Debatte, die darauf abzielt, die Differenzen zwischen zwei Ansichten zu lösen, anstatt eine von ihnen als wahr zu etablieren. Der dadurch entstehende Gegensatz verleiht einer dritten Kraft Macht, die über den beiden Seiten steht und sie kontrolliert.

Kontrollierte Opposition ist eine Technik der Gedankenkontrolle und geht Hand in Hand mit der Strategie des "Teile und herrsche". Um eine Spaltung herbeizuführen, gibt der Manipulator den Opfern die Illusion, sie hätten die Wahl. Wenn nur ein Weg zur Verfügung steht, wird eine Person die Kontrolle dahinter spüren und Widerstand leisten. Lässt man ihm jedoch die Wahl, selbst zwischen zwei praktisch identischen Optionen, wird ihm das Gefühl vermittelt, dass er sich für das Ergebnis entschieden hat, und es ist viel wahrscheinlicher, dass er es akzeptiert, sich damit identifiziert und es verteidigt.

Da sich die Menschen mit ihrer Entscheidung identifizieren, betrachten sie jeden, der sich ihr widersetzt, als Feind. In Wirklichkeit wurden beide Seiten von demselben Puppenspieler aufgebaut und kontrolliert, und der daraus resultierende Konflikt ist immer zum Vorteil des Manipulators.

Die Politik ist eine sehr offensichtliche Dialektik. Die Menschen werden so beeinflusst, dass sie sich stark mit einer der beiden gegnerischen Positionen identifizieren: konservativ oder liberal. Diese beiden Seiten stehen in ständigem Konflikt miteinander, da ihren Anhängern vorgegaukelt wird, dass der Wandel und die Lösungen, die sie sich wünschen, bei der Partei liegen, für die sie stimmen. In Wahrheit hat keine der beiden Parteien eine wirkliche Macht, außer die Menschen dazu zu bringen, sich dem Willen einer höheren Macht zu beugen, während sie denken, es sei ihre eigene Entscheidung.

Der Krieg ist ein weiteres gutes Beispiel für diese Technik. Kein vernünftiger, gesunder Mensch würde sich freiwillig für den Krieg entscheiden. Und doch gibt es in unserer Welt ständig Krieg. Die einzigen, die davon profitieren, sind diejenigen, die die Mechanismen kontrollieren, mit denen diese Kriege geführt werden: die Waffen, die hergestellt werden, die Zentralbanken und die Schulden, die aus diesen Konflikten resultieren, der Treibstoff, der benötigt wird, um diese Kriege anzutreiben... Diese Mechanismen werden alle von derselben Gruppe von Menschen kontrolliert, und oft finanziert dieselbe Gruppe von Menschen beide Seiten des Krieges.

"... der Rahmen, um Gedanken und Handlungen in Konflikte zu lenken, die zu einer vorbestimmten Lösung führen. Dies wird durch die Manipulation des Bewusstseins in ein zirkuläres Muster von Gedanken und Handlungen erreicht. Die synthetische Lösung dieser Konflikte kann nur eingeführt werden, wenn diejenigen, die manipuliert werden, eine Seite einnehmen, die die vorherbestimmte Agenda voranbringt." - Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Die Hegelsche Dialektik.

Die kontrollierte Opposition wurde benutzt, um uns zu kontrollieren, nicht nur auf körperlicher und geistiger Ebene, sondern auch und in noch größerem Maße auf spiritueller Ebene. Die bewusste Evolution wurde durch den Einsatz dieser Technik in Ideologien wie der New-Age-Spiritualität und den Kulturreligionen gebremst.

Die Kontrolleure wissen, dass die Menschen unbewusst nach spiritueller Evolution streben und würden erkennen, dass mit dem unausgewogenen System der linken Gehirnhälfte, in dem wir leben, etwas nicht stimmt. Die Lösung bestand darin, uns ihre eigenen, falschen Versionen von Spiritualität und Erleuchtung zu präsentieren, während sie das wahre spirituelle Wissen unter Verschluss hielten. Als letzte Sackgasse vor der Goldmine hat uns das in die Irre geführt; weg vom wahren Weg und hin zu Passivität und Untätigkeit.

In den Lehren des neuen Zeitalters und der Religionen sind viele Wahrheiten versteckt, aber es erfordert Unterscheidungsvermögen. Eine der Manipulationstechniken besteht darin, der Wahrheit eine Täuschung beizufügen. Der Manipulator weiß, dass man das offensichtliche Gift nicht annehmen wird, also versteckt er es in etwas, das gut und wahr ist, um es schmackhaft zu machen.

Die zugrundeliegende Strömung, die in vielen dieser Lehren steckt, ist die der Untätigkeit. Der Schwerpunkt liegt auf Glauben und Denken, statt auf Wissen und Handeln. Weisheit erwirbt man, indem man Wissen über die Wahrheit aufnimmt und dann nach diesem Wissen handelt. Richtiges Handeln ist das, was letztendlich den Wandel herbeiführen wird, den wir in dieser Welt brauchen. New Age und religiöse Lehren wurden entwickelt, um uns passiv zu machen, damit wir nichts gegen die Aneignung unserer naturgesetzlichen Rechte unternehmen.

"Weisheit ist Kraft und Kraft ist Weisheit, eins mit dem anderen, das Ganze vollendend. Sei nicht stolz, oh Mensch, auf deine Weisheit. Sprich mit den Unwissenden genauso wie mit den Weisen. Wenn einer zu dir kommt, der voller Wissen ist, dann höre zu und beherzige es, denn Weisheit ist alles. Schweige nicht, wenn Böses für Wahrheit gehalten wird. Denn wie das Sonnenlicht leuchtet die Wahrheit über allem. Wer sich über das Gesetz hinwegsetzt, soll zur Rechenschaft gezogen werden. Denn nur durch das Gesetz kommt wahre Freiheit. Verursache keine Furcht in anderen, denn Furcht ist Knechtschaft; ein Band, das die Dunkelheit an den Menschen bindet" - Hermetische Philosophie

Darüber hinaus lehren diese Ideologien, das Negative nicht zu sehen, denn das ist der Trugschluss, dass das Gesetz der Anziehung so funktioniert: Wenn Sie an das Negative denken, ziehen Sie es in Ihr Leben. Das ist ein verlockender Gedanke. Die Menschen scheuen natürlich vor der dunklen Seite zurück. Aber das Gegenteil ist der Fall. Wenn wir die dunkle Seite kennen und verstehen und wissen, wie sie gegen uns eingesetzt wird, können wir sie erkennen und ihr widerstehen. Wenn wir die dunklen Dinge in uns und um uns herum nicht erkennen und anerkennen, werden wir machtlos sein, uns über sie zu erheben und sie zu besiegen.

"Man wird nicht erleuchtet, indem man sich Lichtgestalten vorstellt, sondern indem man die Dunkelheit bewusst macht. Das letztere Verfahren ist jedoch unangenehm und daher nicht populär." - Carl Jung

Die Kontrolleure haben uns die Illusion einer Wahlmöglichkeit und die Illusion von Freiheit gegeben. Im Gegenzug haben wir ihnen unsere Zustimmung zu ihrem System gegeben. Das ist die dunkle Wahrheit. Wir müssen sie sehen, sie erkennen und anerkennen. Wir müssen unsere Gedankenkraft zurückgewinnen, aktiv werden und anfangen, Veränderungen zu schaffen. Diese Wahrheit zu ignorieren ist der sicherste Weg, wahre Freiheit zu zerstören.

"Wir geben der Öffentlichkeit immer ihre Helden. Wir geben jeder Fraktion, jeder Seite ihre Helden und wenn die Leute dann hören, dass diese Person all die richtigen Dinge sagt, geben wir sie frei, weil er oder sie für 'mich' spricht. Wir sagen, geh dorthin, tu das, und sie tun es. Wir geben unsere Macht an die autorisierten Helden ab."

Albert Pike , (der 'Papst der Freimaurerei' in den 1800er Jahren)

Albert Pike spricht hier von einer kontrollierten Opposition und in diesem kurzen Video geht es auch um die kontrollierte Opposition, von einem Beitrag auf medium.com von Aliana, basierend auf der Arbeit von Mark Passio. Ein kleiner Einblick, in ein Thema mit den man ganze Bücher füllen kann.

Siehe auch; Die kontrollierte Opposition

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Sprecher © Stoƒƒteddy (Ton-Mix / Arrangement)
(www.moyo-film.de / MoYo-Studio (˚ᴥ˚) Bärlin ) 2022

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

yoice.net | MOYO-Film | Telegram | youtube.com | Unterstützen

Haftungsausschluss

Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,

2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,

3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:

Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights – the information is free for educational purposes of humanity only

Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers dar.

Fehler entdeckt? Eine „Videoleiche“, ein Bilderdefekte oder der Artikel hat Inhaltliche oder technische Fehler und lässt sich nicht richtig aufrufen?
Dann melden Sie den Fehler bitte, damit die Mängel so schnell wie möglich beseitigt werden können!