Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

43 Suchergebnisse für:

1

Ludwig von Mises | den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern

„Es gibt keine Möglichkeit, den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern, der durch Kreditexpansion erzeugt wurde. Die einzige Alternative lautet: Entweder die Krise entsteht früher durch die freiwillige Beendigung einer Kreditexpansion – oder sie entsteht später als finale und totale Katastrophe für das betreffende Währungssystem.“ Ludwig von Mises, Ökonom Nützliche und hilfreiche Links…

2

Ludwig Erhard | Die Inflation kommt nicht über uns als ein Fluch

„Die Inflation kommt nicht über uns als ein Fluch oder als ein tragisches Geschick; sie wird immer durch eine leichtfertige oder sogar verbrecherische Politik hervorgerufen.“ Ludwig Erhard, 1957 „Inflation does not come upon us as a curse or as a tragic fate; it is always caused by reckless or even criminal policies.“ Nützliche und hilfreiche Links…

3

Thomas Sowell | Der Sozialstaat ist der älteste Trickbetrug der Welt

„Der Sozialstaat ist der älteste Trickbetrug der Welt. Zuerst nimmst du den Menschen still und heimlich Geld weg und dann gibst du ihnen einen Teil davon mit großem Getöse wieder zurück.“ Thomas Sowell „The welfare state is the oldest con game in the world. First you take people’s money away quietly and then you give some of it back to them flamboyantly.“ Nützliche und hilfreiche Links…

4

Henry Ford | eine Revolution vor morgen früh.

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution vor morgen früh.“ Henry Ford (1863-1947) „It is well enough that people of the nation do not understand our banking and monetary system, for if they did, I believe there would be a revolution before tomorrow morning.“ Nützliche und hilfreiche Links…

5

Monika Hausammann | Inflationspolitik ist also Raubpolitik im doppelten Sinn

„Inflationspolitik ist also Raubpolitik im doppelten Sinn: Sie beraubt den Menschen nicht nur seines Eigentums an rechtmäßig erworbenen Gütern und damit des Kerns und des Prinzips der Freiheit, sondern auch seines Antriebs zu ehrlichem, aufrichtigem, verantwortungsvollem und nachhaltigem Umgang mit Mitmenschen und Ressourcen. Wo solches nicht nur kein Tabu, sondern an der Tagesordnung ist, wird früher oder später auch das Eigentum an der eigenen Person und am eigenen Körper wieder zur Debatte stehen.“ Monika Hausammann „Inflationary policy is thus robbery policy in a double sense: it robs people not only…

6

Roland Baader | Das Wort ‚Demokratie‘ ist ein schweres Rauschmittel

„Das Wort ‚Demokratie‘ ist ein schweres Rauschmittel. Es verhindert das Lernen, vernebelt den Verstand, verwirrt das Denken, erzeugt Wahnbilder – und macht schließlich schläfrig und apathisch. Die heutigen Demokratie-Junkies würden Sokrates wieder ermorden.“ Roland Baader „The word ‚democracy‘ is a heavy intoxicant. It prevents learning, clouds the mind, confuses thinking, creates delusions – and eventually makes you sleepy and apathetic. Today’s democracy junkies would murder Socrates again.“ Nützliche und hilfreiche Links…

7

Peter Schiff | die inkompetentesten Ökonomen der Welt

„Bald werden die Anleger erkennen, dass die inkompetentesten Ökonomen der Welt für die Zentralbanken arbeiten. Die zweitinkompetentesten Ökonomen arbeiten für die Regierung. Die drittinkompetentesten arbeiten für große Universitäten und die viertinkompetentesten arbeiten für große Investmentbanken.“ Peter Schiff (US-amerikanischer Ökonom, Wirtschaftskommentator, Autor und Börsenmakler) „Soon investors will realize that the most incompetent economists in the world work for central banks. The second most incompetent economists work for government. The third most incompetent work for major universities and the forth most incompetent work for large investment banks.“ Nützliche und hilfreiche Links…

8

Steve Jacobson | Die politische und wirtschaftliche Macht

„Die politische und wirtschaftliche Macht in den Vereinigten Staaten ist in den Händen einer „herrschenden Elite“ konzentriert, die die meisten multinationalen Unternehmen mit Sitz in den USA, die grossen Kommunikationsmedien, die einflussreichsten Stiftungen, grosse private Universitäten und die meisten öffentlichen Versorgungsunternehmen kontrolliert. Der 1921 gegründete Council of Foreign Relations ist das zentrale Bindeglied zwischen den Grossunternehmen und der Landesregierung. Sie wurde als „Schule für Staatsmänner“ bezeichnet und „kommt einem Organ dessen nahe, was C. Wright Mills die Power Elitegenannt hat – eine Gruppe von Männern, die ähnliche Interessen und Anschauungen…

9

Milton Friedman | Jeder Freund der Freiheit muss genauso empört sein

„Jeder Freund der Freiheit muss genauso empört sein wie ich über die Aussicht, die Vereinigten Staaten in ein bewaffnetes Lager zu verwandeln, über die Vision von Gefängnissen, die mit gelegentlichen Drogenkonsumenten gefüllt sind, und von einer Armee von Vollstreckern, die ermächtigt sind, die Freiheit der Bürger bei geringsten Anzeichen zu bedrohen.“ Milton Friedman „Every friend of freedom must be as revolted as I am by the prospect of turning the United States into an armed camp, by the vision of jails filled with casual drug users and of an army…

10

Thomas Sowell | Es wurden mehr Weisse als Sklaven nach Nordafrika gebracht

„Es wurden mehr Weisse als Sklaven nach Nordafrika gebracht als Schwarze als Sklaven in die Vereinigten Staaten oder in die 13 Kolonien, aus denen sie entstanden sind. Weisse Sklaven wurden noch Jahrzehnte nach der Befreiung der Schwarzen in den Vereinigten Staaten im Osmanischen Reich gekauft und verkauft.“ Thomas Sowell, US-amerikanischer Ökonom und Historiker „More whites were brought as slaves to North Africa than blacks brought as slaves to the United States or to the 13 colonies from which it was formed. White slaves were still being bought and sold in…

12

David Rockefeller | …dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.

“Über ein Jahrhundert lang haben ideologische Extremisten von beiden Seiten des politischen Spektrums gut publizierte Ereignisse wahrgenommen, die Rockefeller-Familie für den übermäßigen Einfluss, den wir laut ihnen auf amerikanische politische und wirtschaftliche Institutionen ausüben, anzugreifen. Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen der besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen — Eine Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig,…

13

Prof. Wolfgang Berger | Meine ganzen akademischen Titel habe ich mit dem Glauben an eine Irrlehre erworben

„Meine ganzen akademischen Titel habe ich mit dem Glauben an eine Irrlehre erworben. Ein studierter Volkswirtschaftler versteht weniger von Makroökonomie als eine Kuh vom Fliegen, weil er sich erst einmal aus einem Sumpf vorgefaßter Meinungen und Denkfehler ausgraben muß, um überhaupt die Oberfläche zu erreichen bzw. dort wieder anzukommen, wo er war, bevor er sich in die Verdummungsanstalt einweisen ließ.“ Professor Dr. Dr. Wolfgang Berger „I acquired all my academic titles by believing in a false doctrine. A studied economist understands less about macroeconomics than a cow does about flying,…

14

Thomas Sowell | Sozialismus im Allgemeinen hat eine so eklatante Versagensbilanz

„Der Sozialismus im Allgemeinen hat eine so eklatante Versagensbilanz, dass nur ein Intellektueller sie ignorieren oder umgehen kann. Selbst Länder, die einst wohlhabender waren als ihre Nachbarn, sind nach nur einer Generation sozialistischer Politik viel ärmer als ihre Nachbarn.“ Thomas Sowell „Socialism in general has a record of failure so blatant that only an intellectual could ignore or evade it. Even countries that were once more prosperous than their neighbors have found themselves much poorer than their neighbors after just one generation of socialistic policies.“ Nützliche und hilfreiche Links…

15

Larry P. McDonald | böser Plan für eine Weltregierung

„Der Antrieb der Rockefellers und ihrer Verbündeten besteht darin, eine Ein-Welt-Regierung zu schaffen, die Superkapitalismus und Kommunismus unter einem Zelt vereint, alle unter ihrer Kontrolle… meine ich Verschwörung?Ja, ich will.Ich bin überzeugt, dass es eine solche Verschwörung gibt, die international ist, Generationen alt in der Planung und unglaublich böse in der Absicht.“ Larry P. McDonald ( US-Kongressabgeordneter, getötet in der Korean Airlines 747, die von den Sowjets abgeschossen wurde, über die Elite-Milliardäre Rockefeller und ihre Verbündeten und ihr böser Plan für eine Weltregierung, im Vorwort zu The Rockefeller File von…

16

Henry Hazlitt | Geld schafft, um ihre Haushaltsdefizite zu decken

„Wenn eine Regierung auf Inflation zurückgreift, d. h. Geld schafft, um ihre Haushaltsdefizite zu decken, oder die Kreditvergabe ausweitet, um die Wirtschaft anzukurbeln, dann kann keine Macht der Welt, kein Trick, keine Vorrichtung, kein Kunstgriff und nicht einmal eine Indexierung die wirtschaftlichen Folgen verhindern.“ Henry Hazlitt „If a government resorts to inflation, that is, creates money in order to cover its budget deficits or expands credit in order to stimulate business, then no power on earth, no gimmick, device, trick or even indexation can prevent its economic consequences.“ Nützliche und…

17

James Abram Garfield | Wer auch immer die Geldmenge in unserem Land kontrolliert

„Wer auch immer die Geldmenge in unserem Land kontrolliert, ist der absolute Herr über die gesamte Industrie und den Handel … Wenn Sie erkennen, dass das gesamte System sehr leicht auf die eine oder andere Weise von einigen wenigen mächtigen Männern an der Spitze kontrolliert wird, müssen Sie sich nicht erläutern lassen, wie Perioden der Inflation und Depression entstehen.“ James Abram Garfield (war ein amerikanischer Politiker und vom 4. März 1881 bis zu seinem Tod infolge eines Attentats der 20. Präsident der Vereinigten Staaten.) „Whoever controls the volume of money…

18

Ronald Reagan | Inflation ist eine Steuer, und das nicht zufällig

„Wenn ein Unternehmen oder eine Privatperson mehr ausgibt, als sie einnimmt, geht sie bankrott. Wenn der Staat dies tut, schickt er Ihnen die Rechnung. Und wenn der Staat dies 40 Jahre lang tut, kommt die Rechnung auf zwei Arten: höhere Steuern und Inflation. Machen Sie sich nichts vor: Inflation ist eine Steuer, und das nicht zufällig.“ Ronald Reagan „When a business or an individual spends more than it makes, it goes bankrupt. When government does it, it sends you the bill. And when government does it for 40 years, the…

19

George Bernhard Shaw | Sie müssen sich entscheiden, worauf Sie vertrauen wollen

„Sie müssen sich entscheiden, worauf Sie vertrauen wollen. Auf die natürliche Stabilität des Goldes oder auf die Ehrlichkeit und Intelligenz der Regierung. Bei allem schuldigen Respekt für diese Damen und Herren rate ich Ihnen, solange das kapitalistische System existiert, für Gold zu votieren.“ George Bernhard Shaw, irischer Schriftsteller „You have to choose between trusting to the natural stability of gold and the natural stability of the honesty and intelligence of the members of the government. And, with due respect to these gentlemen, I advise you, as long as the capitalist…

20

W.L. Mackenzie King | Sobald sich eine Nation von der Kontrolle über ihre Währung und ihren Kredit trennt

„Sobald sich eine Nation von der Kontrolle über ihre Währung und ihren Kredit trennt, spielt es keine Rolle mehr, wer die Gesetze der Nation macht. Wucher, einmal unter Kontrolle, wird jede Nation ruinieren. Solange die Kontrolle über die Ausgabe von Währung und Kredit nicht wieder in die Hände der Regierung gelegt und als ihre heiligste Aufgabe anerkannt wird, ist alles Gerede über die Souveränität des Parlaments und über Demokratie müßig und sinnlos.“ William Lyon Mackenzie King (1874-1950 | Premierminister von Kanada) „Once a nation parts with the control of its…

22

Chris Hedges | Wir leben heute in einer Nation

„Wir leben heute in einer Nation, in der Ärzte die Gesundheit zerstören, Anwälte die Justiz, Universitäten das Wissen, Regierungen die Freiheit, die Presse die Informationen, die Religion die Moral und unsere Banken die Wirtschaft.“ Chris Hedges “We now live in a nation where doctors destroy health, lawyers destroy justice, universities destroy knowledge, governments destroy freedom, the press destroys information, religion destroys morals, and our banks destroy the economy” has been made into a poster and is credited to American journalist Chris Hedges Nützliche und hilfreiche Links…

23

Marx/Engels | Die Gedanken der herrschenden Klasse

„Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d. h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht. Die Klasse, die die Mittel zur materiellen Produktion zu ihrer Verfügung hat, disponiert damit zugleich über die Mittel zur geistigen Produktion, so daß ihr damit zugleich im Durchschnitt die Gedanken derer, denen die Mittel zur geistigen Produktion abgehen, unterworfen sind. Die herrschenden Gedanken sind weiter Nichts als der ideelle Ausdruck der herrschenden materiellen Verhältnisse, die als Gedanken gefaßten herrschenden materiellen…

24

Edward Mandell House | Schon bald werden alle Amerikaner verpflichtet sein, ihr biologisches Eigentum

„Schon bald werden alle Amerikaner verpflichtet sein, ihr biologisches Eigentum [= sich und ihre Kinder] in einem nationalen Überwachungssystem registrieren zu lassen, welches auf Basis des alten Pfandsystems funktioniert. Durch diese Methodik können wir die Leute zwingen, sich unserer Agenda zu unterwerfen, was unser Bürgschaftssystem zur Deckung unseres wertlosen Papiergelds verändern wird [=der Bürger wird selbst zur Sicherheit]. Jeder Amerikaner wird gezwungen sein, sich registrieren zu lassen oder aber darunter leiden keinen Job zu bekommen und erwerbsunfähig zu bleiben. Sie werden unser Pfandbesitz sein und wir werden das Pfandrecht an…

25

William Hague | System kollektiver Dummheit

“Es war Wahnwitz, dieses System zu schaffen. Jahrhundertelang wird man darüber als eine Art Denkmal kollektiver Dummheit schreiben.” William Hague – britischer Außenminister „It was sheer foolishness to create this system. For centuries people will write about it as a kind of monument of collective stupidity. “ Nützliche und hilfreiche Links…

26

Notorious-celt | Ich sage nicht, dass sie vorsätzlich versuchen kleine Unternehmen zu schließen

„Ich sage nicht, dass sie vorsätzlich versuchen kleine Unternehmen zu schließen, die Mittelklasse zu zerstören, die Mehrheit des Reichtums der Welt an große Unternehmen zu transferieren und uns mit Angst und Hass zu teilen. Aber wenn sie das tun würden, was würden sie anders machen?“ Notorious-celt I’m not saying they’re intentionally trying to shut down small businesses, destroy the middle class, transfer the majority of the wealth to the world’s largest corporations, and divide us with fear and hatred. But if they were, what would they be doing differently?.. Nützliche…

27

Paul Krugman | Man bemüht die Mathematik für Dinge

„Man bemüht die Mathematik für Dinge, die man ebenso gut in verständlicher Sprache präsentieren könnte – und mitunter auch für Dinge, die man in der Tat besser nicht so klar formuliert, weil sonst rasch auffallen würde, was für ein Unsinn dahinter steckt.“ Paul Krugman, bekannter amerikanischer Ökonom (Nobelpreisträger, 2008) Nützliche und hilfreiche Links…

28

Paul Moritz Warburg | Wir werden eine Weltregierung haben

„Wir werden eine Weltregierung haben, ob wir es wollen oder nicht. Die einzige Frage ist, ob die Weltregierung durch Eroberung oder durch die Zustimmung der Menschen erreicht werden wird.“ Paul Moritz Warburg (1868-1932), deutsch-amerikanischer Bankier, Architekt des Federal Reserve Systems „We shall have world government, whether or not we like it. The question is only whether world government will be achieved by consent or by conquest.“ Nützliche und hilfreiche Links…

29

Woodrow Wilson | Ich bin ein höchst unglücklicher Mann. Ich habe unbeabsichtigter Weise mein Land ruiniert

„Ich bin ein höchst unglücklicher Mann. Ich habe unbeabsichtigter Weise mein Land ruiniert. Eine große Industrienation wird nun von ihrem Kreditsystem beherrscht. Unsere Regierung basiert nicht länger auf der freien Meinung, noch auf der Überzeugung und des Mehrheitsbeschlusses, es ist nun eine Regierung, welche der Überzeugung und dem Zwang einer kleinen Gruppe marktbeherrschender Männer unterworfen ist.“ Woodrow Wilson (1856-1924), 28. Präsident der USA, unterschrieb den Federal Reserve Act „I am a most unhappy man. I have unwittingly ruined my country. A great industrial nation is controlled by its system of…

30

Ludwig von Mises | Durch Kunstgriffe der Bank- und Währungspolitik

„Durch Kunstgriffe der Bank- und Währungspolitik kann man nur vorübergehende Scheinbesserung erzielen, die dann zu umso schwererer Katastrophe führen muss. Denn der Schaden, der durch Anwendung solcher Mittel dem Volkswohlstand zugefügt wird, ist umso größer, je länger es gelungen ist, die Scheinblüte durch Schaffung zusätzlicher Kredite vorzutäuschen.“ Ludwig Heinrich Edler von Mises (1881-1973), österreichisch-US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Vertreter der Österreichischen Schule der Ökonomie Nützliche und hilfreiche Links…