Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

127 Suchergebnisse für:

1

Darrell Huff | Wie man mit Statistiken lügt

„Eine gut verpackte Statistik ist besser als Hitlers „große Lüge“, die sie in die Irre führt, aber sie kann Ihnen nicht angeheftet werden.“ Darrell Huff, Wie man mit Statistiken lügt “A well-wrapped statistic is better than Hitler’s “big lie” it misleads, yet it cannot be pinned on you.” Darrell Huff, How to Lie with Statistics Nützliche und hilfreiche Links…

2

Ludwig von Mises | Die Planer geben vor, ihre Pläne seien wissenschaftlich

„Die Planer geben vor, ihre Pläne seien wissenschaftlich und dass es diesbezüglich, unter anständigen Menschen mit guten Absichten, keine Meinungsverschiedenheiten geben kann. Jedoch gibt es so etwas wie ein „wissen-schaftliches Soll“ nicht. Die Wissenschaft dient der Bestimmung dessen, was ist. Sie kann niemals vorgeben was sein soll und welche Ziele die Menschen anstreben sollten. Es ist ein Fakt, dass Menschen sich in ihren Wert-urteilen nicht einig sind. Es ist unverschämt, sich selbst das Recht anzumaßen, die Pläne anderer Menschen zu überstimmen und sie zu zwingen, sich dem Plan des Planers…

3

Noam Chomsky | Regierungen werden jede Technologie nutzen

„Regierungen sollten nicht über diese Fähigkeit verfügen. Aber Regierungen werden jede Technologie nutzen, die ihnen zur Verfügung steht, um ihren Hauptfeind zu bekämpfen – ihre eigene Bevölkerung.“ Noam Chomsky „Governments should not have this capacity. But governments will use whatever technology is available to them to combat their primary enemy – which is their own population“ Nützliche und hilfreiche Links…

4

Fred Hoyle | Wenn Menschen Bilder aus dem Weltraum von der Erde sehen

„Wenn Menschen Bilder aus dem Weltraum von der Erde sehen, wird das Leben auf der Erde nie mehr so sein, wie es einmal war.“ Fred Hoyle (britische Astronom) Variante; „Sobald ein Foto der Erde, das von außen aufgenommen wurde, verfügbar ist, wird eine neue Idee, die so mächtig ist wie keine andere in der Geschichte, freigesetzt werden.“ “Once a photograph of the Earth, taken from outside, is available…a new idea as powerful as any in history will be let loose.“ Nützliche und hilfreiche Links…

5

Norbert W. Bolz | Alle namhaften Experten

„Alle namhaften Experten unterstützen die Regierungspolitik, weil man nur zum namhaften Experten wird, wenn man die Regierungspolitik unterstützt.“ Norbert W. Bolz ist ein deutscher Medien- und Kommunikationstheoretiker, Buchautor sowie Designwissenschaftler. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2018 lehrte er als Professor für Medienwissenschaften an der TU Berlin „All the notable experts support government policy because you only become a notable expert if you support government policy.“ Nützliche und hilfreiche Links…

6

MOYO-Film | weil sie danach strebt aus diesem kognitiven Käfig auszubrechen

„Die Aktivierung des Kollektivbewusstseins ist wahrscheinlich eine der schwierigsten Aufgaben, die man versuchen kann, weil den Leuten größtenteils nicht bewusst ist, wie sehr ihr Denken von stillschweigenden Regeln bestimmt und als gegebene, angenommene Vorstellungen vorbestimmt wird, die, weil sie als selbstverständliche Wahrheit erscheinen, die Ideologie unsichtbar machen. Eine wirklich uneingeschränkte intellektuelle Debatte fühlt sich bedrohlich an, weil sie danach strebt aus diesem kognitiven Käfig auszubrechen. Schlimmer noch, dieser Käfig ist so heimtückisch, dass er sogar diejenigen beeinflusst, die sich bereits außerhalb des Mainstreams befinden. Menschen werden selten, wenn überhaupt, durch…

8

John Herschel | Zu Beginn eines wissenschaftlichen Unterfangens

„Zu Beginn eines wissenschaftlichen Unterfangens sollte es eine der ersten Aufgaben des Suchenden sein, seinen Verstand für die Aufnahme der Wahrheit vorzubereiten, indem er all die kruden und hastig angenommenen Meinungen von den Objekten und Beziehungen, die er überprüfen will und die ihn täuschen oder fehlleiten könnten, entweder verwirft oder zumindest seinen Griff darauf lockert; und sich selbst stark zu machen, durch ein Bemühen und eine Entschlossenheit, für die vorurteilsfreie Anerkennung jeder Schlußfolgerung, die sich als gestützt durch sorgfältige Beobachtungen und logische Argumente präsentiert, auch dann, wenn sie sich als…

9

Virus-Wahn: | Folgt man der breiten Öffentlichkeit

„Folgt man der breiten Öffentlichkeit, so wird die Welt wiederholt von schrecklichen Virus-Seuchen heimgesucht. Als neueste Horrorvariante beherrscht das so genannte Corona-Virus SARS-CoV-2 die Schlagzeilen. Und auch mit Schreckensmeldungen über Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe (H5N1), SARS, Hepatitis C, AIDS, Polio oder BSE wird die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Doch wird dabei übersehen, dass die Existenz und krankmachende/tödliche Wirkung dieser „Erreger“ nie nachgewiesen wurden. Dass das Medizin-Establishment und die ihm folgenden Medien dennoch behaupten, die Beweise seien erbracht, liegt allein daran, dass man sich vor einigen Jahrzehnten vom direkten Virusnachweis…

10

David Wardlow Scott | Ich gestehe, daß ich mir nicht vorstellen kann

„Ich gestehe, daß ich mir nicht vorstellen kann, wie ein Mensch, der seine Sinne beisammen hat, glauben kann, daß die Sonne ruht, wenn sie sich doch mit seinen eigenen Augen am Himmel dreht, und auch nicht wie er glauben kann, daß die Erde auf der er steht mit Blitzgeschwindigkeit um die Sonne wirbelt, wenn er doch nicht die kleinste Bewegung fühlt.“ David Wardlow Scott | Terra Firma „I confess that I cannot imagine how any human being, in his proper senses, can believe that the Sun is stationary when, with…

11

Lacantius | Über die falsche Weisheit der Philosophen

„Eine Kugel, auf der Menschen auf deren anderer Seite mit den Füßen über dem Kopf leben, wo Regen, Schnee und Hagel aufwärts fallen, wo Bäume und Pflanzen umgekehrt wachsen und der Himmel tiefer ist als der Boden? Das antike Wunder der hängenden Gärten von Babylon ist nichts im Vergleich zu den Feldern, Meeren, Städten und Bergen, die laut heidnischen Philosophen ohne Unterstützung von der Erde herunterhängen!“ Lacantius | „Über die falsche Weisheit der Philosophen“ „A sphere where people on the other side live with their feet above their heads, where…

12

Nikola Tesla | Relativitätstheorie bloß ein Haufen von Fehlern und irreführenden Vorstellungen

Für Tesla war die Relativitätstheorie bloß „ein Haufen von Fehlern und irreführenden Vorstellungen, die den Lehren von großen Wissenschaftlern der Vergangenheit und sogar dem gesunden Menschenverstand heftig widersprachen. Die Theorie umfasst all diese Fehler und Irrtümer und kleidet sie in ein prachtvolles mathematisches Gewand, welches bezaubert, überwältigt, und die Leute den darunterliegenden Fehler übersehen lässt. Die Theorie ist wie ein in majestätisches Gewand gekleideter Bettler, den unwissende Menschen für einen König halten. Ihre Verfechter sind sehr hervorragende Leute, aber sie sind eher Metaphysiker als Wissenschaftler.“ So schloss Tesla: „Es ist…

14

Antoine Bechamp | Die Theorie von ansteckenden Krankheiten ist sehr praktisch

„Die Theorie von ansteckenden Krankheiten ist sehr praktisch, denn sie bietet das, was jede vereinfachte Sicht eines Problems vor allem anderen sucht: einen Schuldigen, einen unsichtbaren Hasen, den die Hunde in ihren aufwendigen Laboren, Universitäten, Krankenhäusern und Pharmazentren verfolgen können. Der Fakt, dass dieser Hase niemals gefangen werden kann, ist die perfekte Garantie dafür, dass ihre Jagd niemals beendet wird, ihre Nachfrage nach Kapital niemals gedeckt ist und ihre Fähigkeit, Profite für die Pharma- und Chemie-Industrie zu generieren, weiter wachsen wird.“ Montague R. Leverson London, 1911 aus -The Blood and…

16

Rupert Sheldrake | Für viele Menschen ist die Wissenschaft zu einem Glaubenssystem, einer Weltanschauung, geworden

„Für viele Menschen ist die Wissenschaft zu einem Glaubenssystem, einer Weltanschauung, geworden. Das wird manchmal auch „Wissenschaftismus“ genannt, dabei nutzen die Menschen die Dogmen der Wissenschaft als eine Art religiöses Glaubenssystem… Und es ist dieses dogmatische Glaubenssystem, welches, so glaube ich, die Wissenschaft einschränkt und zurückhält, in einem sehr bedenklichen Maß.“ Rupert Sheldrake „For many people science has become a belief system — a world view. This is sometimes called ‘scientism’ — where people take the dogmas of science to be a kind of religious belief system… And it’s this…

18

Chris Hedges | Wir leben heute in einer Nation

„Wir leben heute in einer Nation, in der Ärzte die Gesundheit zerstören, Anwälte die Justiz, Universitäten das Wissen, Regierungen die Freiheit, die Presse die Informationen, die Religion die Moral und unsere Banken die Wirtschaft.“ Chris Hedges “We now live in a nation where doctors destroy health, lawyers destroy justice, universities destroy knowledge, governments destroy freedom, the press destroys information, religion destroys morals, and our banks destroy the economy” has been made into a poster and is credited to American journalist Chris Hedges Nützliche und hilfreiche Links…

19

Michael Ellner | Schauen Sie sich uns doch an. Alles läuft verkehrt; alles ist verdreht

„Schauen Sie sich uns doch an. Alles läuft verkehrt; alles ist verdreht. Ärzte zerstören die Gesundheit. Anwälte zerstören das Gesetz. Universitäten zerstören Wissen. Regierungen zerstören Freiheit. Die großen Medien zerstören Informationen. Und Religionen zerstören Spiritualität.“ Michael Ellner „Everything is backwards; everything is upside down. Doctors destroy health, lawyers destroy justice, universities destroy knowledge, governments destroy freedom, the major media destroy information and religions destroy spirituality” is a quotation that has been credited to medical hypnosis expert“ Nützliche und hilfreiche Links…

22

Albert Einstein | Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass die Bewegung der Erde

„Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass die Bewegung der Erde durch kein optisches Experiment erfasst werden kann“ Albert Einstein, Kyoto Universität, Japan 14. Dezember 1922 „While I was thinking of this problem in my student years, I came to know the strange result of Michelson’s experiment. Soon I came to the conclusion that our idea about the motion of the Earth with respect to the ether is incorrect, if we admit Michelson’s null result as a fact. This was the first path which led me to the special theory…

23

Alexander von Humboldt | keine Argumente für das Weltbild von Kopernikus

„Ich habe auch für eine lange Zeit gewusst, dass wir keine Argumente für das Weltbild von Kopernikus haben. Ich werde jedoch nicht wagen, der Erste zu sein, der es angreift. Das ist ein Stich ins Wespennest. Man wird sich zum Gespött der gedankenlosen Mehrheit machen. Wenn einst ein namhafter Astronom gegen das gegenwärtige Modell aufsteht, werde ich ebenfalls meine Einwände kundtun, jedoch als Erster gegen Meinungen anzutreten, welche die Welt lieb gewonnen hat – dazu fehlt mir der Mut.“ Alexander von Humboldt (Quelle „Galileo was wrong“) “I have known, too,…

24

Prof. Hans Tietmeyer | Ich habe bisweilen den Eindruck, dass sich die meisten Politiker

„Ich habe bisweilen den Eindruck, dass sich die meisten Politiker immer noch nicht darüber im Klaren sind, wie sehr sie bereits heute unter der Kontrolle der Finanzmärkte stehen und sogar von diesen beherrscht werden.“ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans Tietmeyer, geb. 1931, Ex-Bundesbankpräsident, am 03.02.1996 I have […] the impression that most politicians are still not aware just how much they are controlled today by the financial markets, indeed that they are ruled by them.“ – zitiert in Donald G. Phillips: Germany and the Transnational Building Blocks for…

25

Kenneth Ewart Boulding | Jeder, der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt

„Jeder, der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler.“ Kenneth Ewart Boulding (1910-1993), US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler “Anyone who believes that exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an economist.“ Nützliche und hilfreiche Links…

26

Prof. Peter Strohschneider | Die Suche nach dem Seeweg nach Indien

„Die Suche nach dem Seeweg nach Indien muss so organisiert sein, dass sie die Entdeckung Amerikas zumindest nicht verhindert“ Prof. Peter Strohschneider, Praesident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, zitiert nach forschung: Das Magaizin der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Zitat aus „Forschung und Lehre, 7|13, Fundsachen“ Nützliche und hilfreiche Links…

27

Albert Einstein | Sobald Mathematik die Wirklichkeit beschreibt, ist sie falsch…

„Sobald Mathematik die Wirklichkeit beschreibt, ist sie falsch und wenn Mathematik richtig ist, beschreibt sie nicht die Wirklichkeit!“ Albert Einstein (1879-1955) – Nobelpreis der Physik „As far as the laws of mathematics refer to reality, they are not certain; and as far as they are certain, they do not refer to reality.“ Sidelights on Relativity (1920) Nützliche und hilfreiche Links…

28

Stephen W. Hawking | Wir können noch nicht einmal exakte Lösungen…

„Wir können noch nicht einmal exakte Lösungen für die Bewegung dreier Körper in Newtons Gravitationstheorie finden und die Schwierigkeiten wachsen mit der Zahl der Körper und der Komplexität der Theorie. […] Da die Strukturen der Moleküle und ihre wechselseitigen Reaktionen allen chemischen und biologischen Prozessen zugrunde liegen, ermöglicht uns die Quantenmechanik im Prinzip, innerhalb der von der Unschärferelation gesetzten Grenzen nahezu alles vorherzusagen, was wir um uns herum wahrnehmen. […] In der Praxis sind jedoch die Berechnungen bei Systemen, die mehr als einige wenige Elektronen enthalten, so kompliziert, daß wir…

30

Georg Christoph Lichtenberg | Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit

„Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.“ Georg Christoph Lichtenberg, (1742-1799), Mathematiker, Naturforscher, erster deutscher Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung “It is almost impossible to carry the torch of truth through a crowd without singeing somebody’s beard.” Nützliche und hilfreiche Links…