Einträge von

, , , , , , , ,

Klimawahn / Klimakrise – der perfide Weg zum Öko-Kommunismus (Zensierte Fassung)

„Alle Parteien der Industriestaaten, ob rechts oder links, werden die CO2- Erderwärmungstheorie übernehmen. Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern. Weil sie damit angeblich die Welt vor dem Hitzetod bewahren, erhalten die Politiker dafür auch noch Beifall. Keine Partei wird dieser Versuchung widerstehen.“

, , , , , , ,

Wie Hollywood-PsyOps dir Angst einjagen: Atombomben gibt es nicht!

Das "Wissen" um Atombomben/Atomwaffen ist eine kleine, aber schreckliche Beilage, die uns bereits in die Wiege gelegt wurde und im Zuge unserer Entwicklung erfahren wir dann in der Schule, dass es Regierungsterroristen gibt, die jederzeit mit einem Knopfdruck einen Nuklearen Winter auslösen und die Menschheit auslöschen können.

Dieses Narrativ wird wieder und wieder gestrickt, ohne jemals am Lack zu kratzen, um zu schauen, wie rostig dieser Mythos in Wirklichkeit ist.

, , , , ,

Das Unwort „Klimahysterie“ (Wie es bei einer Steinigung wirklich lief)

In diesem Video machen wir eine Zeitreise. Zurück in eine Zeit als die „Klimareligion“ noch unter dem großen Schutz der Autoritäten stand. Zurück in eine dunkle Zeit, in der die Sprachpolizei Kritiker der Klima-Religiösen ächtete und sprachliche No-go-Areas schuf und jede Kritik an den Apologeten und der alarmistischen Pseudowissenschaft mit drastischen Sanktionen, bis hin zur Steinigung, bestraft wurde.

, ,

Epstein hat sich nicht umgebracht! (Epstein didn’t kill himself)

Ein ehemaliger US Navy SEAL Mike Ritland, wurde im Fernsehen eingeladen, um über Militärhunde zu sprechen und überraschte seine Gastgeber zum Ende des Interviews mit dem Ausspruch: „Epstein hat sich nicht umgebracht! (Epstein didn't kill himself)"

„Epstein didn't kill himsel" ist ein ein Ausspruch, der im Internet große Kreise gezogen hat, zumal selbst der „Regierungsgläubigste“ mit etwas „Rest-Verstand“ hier ganz gut erkennen kann, dass wir in großen Maßstab belogen werden.

, , , ,

Kannibalismus gegen den Klimawandel? (Klimawahn / Klimasekte)

Beinahe eine ganze Schulstunde lang, wollen wir uns ausgerechnet an einem Freitag mit dem „Greta Hype“, „Fridays for Future“ und „Extinction Rebellion“, sowie deren Ursprung, Finanzierung und absurdesten Wahnvorstellungen beschäftigen, die bisweilen in dem Vorschlag münden, dass „Kannibalismus“ die Lösung für unsere „CO2 Probleme“ sei!

Konsum von Menschenfleisch, um CO2-Ausstoß zu verringern- ein schwedischer Forscher schlägt Kannibalismus vor, um den Klimawandel zu bekämpfen.

, , ,

Schlechtes Lippenlesen: Greta Thunberg und die verfic… CO2 Steuer (Satire)

Natürlich wollten wir die bemerkenswerte Rede von Greta Thunberg vor den Mächtigen der Welt bei der UNO übersetzen und synchronisieren, aber leider hatte die Audiokarte unseres Abspielgeräts einen technischen Defekt, sodass wir letztendlich auf die Kunst des Lippenlesens angewiesen waren und das ist, bei der ganzen Hysterie rund um den Klimakult, gar nicht mal so einfach.

, , , ,

Krieg gegen das Bewusstsein (warum Darth Vader keine weiteren Welten zerstören wird!)

Ein seltsamer Post von Darth Vader, ein kurzes Statement von Chewbacca und nicht zuletzt der Vortrag „Der Krieg gegen das Bewusstsein "von dem Journalisten und Autor Graham Hancock bei TED, inspirierten uns zu diesem Video. Hancock stellt hier unter anderem die These auf, dass die Prohibition und der „War on Drugs“ einen Krieg gegen die spirituelle Weiterentwicklung der Menschheit darstellen. Sein Vortrag stieß auf ein überwältigendes Interesse.

, , ,

Generation Greta: Wie die Angst vor dem Untergang eine ganze Gesellschaft und ihre Medien bewegt

Kramp-Karrenbauer will in Sachen Klima den „Turbo einlegen“.Merkel teilt hinter verschlossenen Türen mit, „es dürfe kein Pillepalle mehr geben mit vielleicht ein paar Cent mehr Steuern auf Benzin und Diesel, sondern Beschlüsse, die zu disruptiven Veränderungen führten“ .Dazu lässt uns REZO, aus dem TUBE ONE – STRÖER Influencer Netzwerk wissen: „Es geht hier nicht um verschiedene legitime, politische Meinungen, sondern es gibt nur EINE legitime Einstellung“. Landesweit werden die Glocken für die „Grüne Ersatzreligion“ geläutet, nicht zuletzt massiv forciert durch den Greta Hype: Es wird alles kindischer und die Medien als Resonanzraum gesellschaftlicher Strömung ,bestärken das auch noch!

, , , ,

Impfmatrix (Impfzwang: die kommende Impfquisition?!)

Impfzwang - JA oder NEIN!?
Das ist die große Debatte, die gerade in der Zuschauerdemokratie medial aufgeführt wird, gespickt mit sehr viel "Impf-Mobbing"! Eine ganze Reihe sogenannter "Experten" tut sich hervor, um die gesundheitlichen Vorteile von Impfungen zu preisen, die man versprochen bekommt, wenn man die Souveränität und das (nur noch rudimentär vorhandene) "Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit" an eine "Autorität" überträgt.

, , , ,

Warum Greta Thunberg ein „Star“ ist und Victoria Grant niemand kennt! („Wir werden beraubt!“)

Im Jahr 2012 hielt Victoria Grant einen Vortrag darüber, wie das kanadische Schuld-Geldsystem funktioniert und wie Bankster und der „Wettbewerb der Gauner“ zusammenarbeiten, um die Bevölkerung auszurauben.Der Vortrag ist so gut und die aufgezählten Fakten lassen sich allesamt verifizieren. Das kanadische Betrugssystem läuft, soweit ich weiß, in allen 193 UNO Schurkenstaaten und man darf sich wundern, wieso man Victoria Grant nicht den roten Teppich beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos, oder bei der UNO, EU oder vielleicht im Bundestag ausgerollt hat und wieso das Echo in den Massenmedien praktisch nicht zu hören war?

, , , ,

Prince Ea: „Ich verklage das Schulsystem“

Heute haben wir das moderne Schulsystem auf der Anklagebank. Nicht etwa nur einen Lehrer, Schuldirektor oder die Bildungsbehörden, sondern wirklich das gesamte System der organisierten PISA-Verdummung, Indoktrination und Staatspropaganda, die Dank der staatlichen Schulpflicht, ahnungs- und orientierungslose Befehlsempfänger kreiert, die in letzter Konsequenz nicht ihre eigenen Träume leben können!Die Anklage übernimmt „Prince Ea“ in seinem überaus beliebten youtube.com Video „I SUED THE SCHOOL SYSTEM !!!“

, , , ,

Die dunkle Seite der Musikindustrie (Mark Devlin im Interview bei Resolving Reality Radio)

"In diesem Interview, das Mark Devlin kürzlich bei "Resolving Reality Radio" gab, geht es um die Machenschaften der Musikindustrie und die soziale Kontrolle, die über dieses Instrument auf die Menschen ausgeübt wird. Ich habe das Interview mit zusätzlichen Bildern und Videoclips zur Veranschaulichung erweitert. Danke an die Arbeit von Mark Devlin und Resolving Radio. Danke an Stoffteddy für's Einsprechen.

, , , ,

Casa de Carne – das umfassende Fleischerlebnis

Daß Menschen beim Fleischverzehr nicht ihre Krallen und Reisszähne in die tierische Mahlzeit versenken können, dürfte aufgrund des anatomischen Nicht- Vorhandenseins dieser typischen carnivorischen Merkmale beim Menschen klar sein. Auch ein Verfolgen und Erlegen der Tiere ohne Hilfsmittel dürfte ihm schwer gelingen, ohnehin erspart sich dies seit langem der Mensch, das intelligenteste aller Lebewesen, durch […]

, , , , ,

Outtakes: „Happy Valentine’s Day“

Aus verschiedensten Gründen passiert es manchmal, dass wir Filmsequenzen produzieren, sie dann aber doch nicht nutzen. So zum Beispiel die Eingangs Sequenz in diesem Video. Ursprünglich war sie der alternative Abspann zu „Verdeckte Transgender - Geschlechtsumkehrung, Pharmakeia und Zauberei“. Wir entschieden uns damals jedoch für die andere Version.

Nichtsdestotrotz wäre es schade, sie gar nicht zu zeigen, denn die Sequenz aus dem Filmmaterial „Happy Valentine’s Day“ von Neymarc Visuals, hat aus guten Gründen einen „Award“ als bester „CGI Short Film“ gewonnen.

, , ,

Wenn der Faschismus wiederkehrt…

"Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Nein, er wird sagen: …" - Es wäre zu schade, dieses Video bereits im Begleittext zu spoilern, deshalb beende ich das Zitat von Ignazio Silone an dieser Stelle lieber nicht.

Und wir sind selber gespannt, ob unserer kleiner Einwurf, ggfs. zu provokant ist, oder ob es den Zeitgeist trifft.

...übrigens - Faschismus ist in Wirklichkeit "Feudalismus", alle Systeme, Demokratien, Monarchien, Kirchenmonarchien, Aristokratien, Plutokratien, Kommunismus, neue Weltordnung, alte Weltordnung, Sozialismus, und und und

, , , ,

Eddie Bravo und Trump über den großartigen NASA Betrug

Ein bemerkenswertes Interview mit Eddie Bravo zum Thema NASA Weltraum Agenda, sowie eine „ISS Live Schalte“ aus dem Weißen Haus mit US Präsident Donald Trump und Dr. Whitson , sind bereits genügend Stoff für ein neues Video. In der Live Schaltung gratuliert Donald Trump Dr. Whitson zu einem großartigen Betrug ("Congratulations, amazing, what an amazing […]

, , , ,

Weihnachtsmann Drill (+wichtige Botschaft von Q Anon)

„Es ist Weihnachten, es ist Weihnachten….“ und wir begleiten Euch!

Auch in diesem Jahr möchten wir unsere besten Wünsche zu Weihnachten als Kurzfilm senden.

Wir greifen dazu auf eine Konserve zurück und betrachten einmal, welchen militärischen Drill jemand über sich ergehen lassen muss, damit ein echter Weihnachtsmann aus ihm wird und wir gucken in das Goldfischglas zu einem genervten Zeitgenossen

, , ,

ILLUMINATI SONG (Full Baphomet Version Deutsch)

Die Künstlergruppe rund um „Van Vuuren Bros“ geht in ihrem Song „ILLUMINATI SONG (Full Baphomet Version)“ recht amüsant mal der Frage nach, was sie alles tun würden, um einen Plattenvertrag bei einem großen Label oder gar einen Filmvertrag in Hollywood zu erhaschen. Sie wollen zu den Illuminaten gehören und zu den coolsten Partys eingeladen werden und greifen damit einige Themen auf, die ohnehin auf breiter Basis in den sozialen Netzwerken heiß diskutiert werden.

, ,

Touchdown auf dem Mars: „Schau mal du Genie, du bist Teil einer Fernsehshow“

„Ich habe auch für eine lange Zeit gewusst dass wir keine Argumente für das Weltbild von Kopernikus haben, ich werde jedoch nicht wagen der Erste zu sein, der es angreift. Das ist ein Stich ins Wespennest. Man wird sich zum Gespött der gedankenlosen Mehrheit machen. Wenn einst ein namhafter Astronom gegen das gegenwärtige Modell aufsteht, werde ich ebenfalls meine Einwände kundtun, jedoch als Erster gegen Meinungen anzutreten, welche die Welt liebgewonnen hat – dazu habe ich nicht den Mut.“ Alexander von Humboldt

, ,

TV Weltraumpropaganda und anhaltende NASA Gehirnwäsche

In diesem audiovisuellen Kunstprojekt wollen wir uns mal mit den Sci-Fi Narrativ der Raumfahrt und der Weltraumpropaganda auseinandersetzen. Wir begeben uns einige Jahre zurück, zu dem Sci-Fi Klassiker „Armageddon – Das jüngste Gericht“ mit Bruce Willis, Ben Affleck und Liv Tyler in den Hauptrollen, untermalt mit dem Titelsong „I Don’t Want to Miss a Thing“ von Aerosmith .

Das es sich hier um einen Fantasie Film aus der „Traumfabrik“ Hollywood handelt, bedarf keiner besonderen Erwähnung. Im Film geht es um die Glorifizierung des US Militärs und der NASA.

, ,

Frag Dich Selbst! (MK Ultra regiert in Hollywood)

Fernseher, Kino, Hollywood oder etwa Printmedien eignen sich hervorragend zur Kontrolle der Massen. In diesem Video geht es genau um diese Tatsache. Wir haben uns ein kleines Potpourri zusammengestellt, aus Teilen von „TV & Kino - die Hintergründe des propagierten Zeitgeistes“ und Teilen aus „MK Ultra regiert in Hollywood". Letzteres wurde seiner Zeit, ohne Angaben von näheren Gründen, von youtube entfernt.

In diesem Film geht es um psychologische Kriegsführung, den Moloch der Unterhaltungsindustrie,