Die Priesterklasse der modernen heliozentrischen Bibel behauptet aus ihren Elfenbeintürmen heraus, dass wir 'moderne Affen' seien (s. Evolutionstheorie), die auf einer 'Wasser/Landkugel' kleben (s. Gravitationstheorie), welche mit einem immensen Höllentempo durchs Universum geschleudert wird. Durch ein Weltall, was dereinst aus einem Staubkorn entstanden sein soll (s. Urknall-Theorie).

Und während die „moderne Wissenschaft“ in all ihren Disziplinen den Urknall und die Mond(f)lüge anbetet, behauptet sie:

Die Wasser/Landkugel dreht sich mit 1667 km/h um die eigene Achse, mit 108.000 km/h dreht sich alles um die Sonne; alles zusammen dreht sich mit 720.000 Kilometer pro Stunde (200 km/s) und 900.000 Kilometer pro Stunde (250 km/s) ( Quellen zufolge schwankt die Durchschnittsgeschwindigkeit in der Milchstraße) in der Galaxie und das Ganze die Milchstraße und ihre Nachbarin, die Andromeda-Galaxie – etwa 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt – ziehen sich gegenseitig an. Wir bewegen uns mit etwa 400.000 Kilometern pro Stunde (112 km/s) auf ihn zu. wo der Urknall stattgefunden haben soll, nicht exakt bestimmen kann.

Eine 'moderne Wissenschaft', die wir bereits mit der Muttermilch eingetrichtert bekommen und die an allen UNESCO "Bildungsinstituten“ auch genau so vermittelt wird.

Seit einigen Jahren jedoch regt sich dagegen Widerstand. Der Globus und nicht zuletzt der Urknall, als „Schwelle der Leichtgläubigkeit“, werden angezweifelt.

Eric Dubay ist einer der Aktivisten und Akkuratesten, der die „moderne Wissenschaft“ in Zweifel zieht und hat bereits mehrere Bücher und Video Dokumentationen zu diesem Thema verfasst.

Der youtube Kanal "neo HUMAN eve“ hat in seinem Video "The World's Biggest Lie [ Breaking The Global Matrix ]"zwei Passagen aus Interviews mit Eric Dubay zu einem großartigen visuellen Video zusammen geschnitten. Wir haben das Video mit der Übersetzung von Paul Breuer für den youtube Kanal "Eric Dubay Deutsch“ neu vertont.

"Je mehr Du forschst, desto mehr halten Dich die Unwissenden für verrückt".

Don Freeman, amerikanischer Schriftsteller

"Das Auftauchen eines wahrhaft genialen Geistes können Sie untrüglich daran erkennen, dass sich sofort alle Nieten gegen ihn verbünden."

Jonathan Swift (1667 – 1745) irischer Schriftsteller

„Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.“

Georg Christoph Lichtenberg

Reupload: "Eric Dubay Deutsch" https://www.youtube.com/watch?v=aeP6ox01ujU

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Original: "The World's Biggest Lie [ Breaking The Global Matrix ]"

Übersetzung: Paul Breuer

Sprecher & Ton © Stoffteddy (MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2017)

Musik: Alliance - Temporal Dimensions

Video: Jan (yoice.net)

yoice.net | MOYO-Film | Telegram | youtube.com | Unterstützen

Haftungsausschluss

Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,

2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,

3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:

Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights – the information is free for educational purposes of humanity only

Die Informationen auf dieser Webseite stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers dar.

Fehler entdeckt? Eine „Videoleiche“, ein Bilderdefekte oder der Artikel hat Inhaltliche oder technische Fehler und lässt sich nicht richtig aufrufen?
Dann melden Sie den Fehler bitte, damit die Mängel so schnell wie möglich beseitigt werden können!