Freiheit beginnt im Kopf!

Alternatives Nachrichten Webmagazin und Wegweiser durch den Informationsdschungel in einem System der universellen Täuschung mit Schwerpunkten zur Finanzkrise, Geldsystem, Neue Weltordnung, Funktionspuppen, Korruption und Politik, Macht, Medien & Manipulation, Geheimgesellschaften auf dem Weg zum Polizei und Überwachungsstaat...

Sie müssen angemeldet sein.
Der volle Inhalt dieser Netzseite ist ausschließlich registrierten Benutzern, Freunden und Unterstützern vorbehalten.

Auch Deutschland wird das Tripple A verlieren

Die Nachricht gestern schockte die Menschen. Die Ratingagentur Standard & Poor`s hat angekündigt, die Bonität von 15 der 17 EU-Staaten inklusive Deutschland abzuwerten. Es geschieht nun ein Ereignis, dass für die meisten eigentlich „nicht möglich ist“. Schauen Sie die letzten zwei Jahre zurück und erkennen Sie, dass sich mit zunehmender Regelmäßigkeit immer mehr ereignet, was aus „konventioneller“ Sicht eigentlich nicht sein kann. Ich erinnere mich an die Entwicklung der Krisenvorsorge. Zuerst hielten mir viele vor, dass die amerikanische Krise nichts mit uns zu tun hätte und Europa dagegen resistent wäre. Danach glaubten viele, die Probleme beträfen nur die Südländer. Trotz der wochenlang schwelenden Krise in Europa und weitreichenden Bürgschaften bzw. Zahlungen konnten und können viele Ihre Denkschranken nicht überwinden und erkennen, dass Deutschland seine Schulden - wie andere Länder ebenfalls - nicht zurückzahlt, sondern einen immer steigenden Schuldenberg vor sich herschiebt. So wie nun die letzten Bastionen Frankreich und Deutschland fallen, wird die Krise weiter voranschreiten und unsere Infrastruktur erfassen. Natürlich mag sich das kaum jemand vorstellen, außer die wirklich wachen. Es ist der unvermeidbare Gang der Dinge und ich kann Ihnen nur raten, bereiten Sie sich gut vor.

Das Geschäft mit der Schweinegrippe – Wem hilft Tamiflu?

Seit Wochen verbreiten Medien und Gesundheitsbehörden Alarmstimmung wegen der Schweinegrippe, auch Neue Grippe genannt. Die Weltgesundheitsorganisation hat die höchste Pandemiestufe ausgerufen. Als Wundermittel gegen diesen neuen Virus wird das Grippemedikament Tamiflu gepriesen. Dabei ist zweifelhaft, ob das Mittel wirklich so wirkt, wie propagiert wird. Entwickelt wurde das Medikament für die ganz normale Grippe. Seit der Hysterie um die Vogelgrippe macht der Pharmakonzern Roche ein Riesengeschäft mit Tamiflu. „Das ist überhaupt nicht belegt, ob Tamiflu überhaupt in irgendeiner Form der Grippe jemals einen Todesfall verhindert hat. Wir wissen nicht mal aus der Vogelgrippe, wo es relativ breitflächig eingesetzt wurde, ob es überhaupt eine Wirksamkeit hatte.“