Roland Baader | Das einzig wahre Menschenrecht

/
"Das einzig wahre Menschenrecht ist das Recht, in Ruhe gelassen zu werden - von jedem, den man nicht eingeladen hat oder den man nicht willkommen heißt." Roland Baader

The Libertarian Pilot | Regeln der Staatsmacht

/
"Wir wurden von Menschen erzogen, die brav die Regeln der Staatsmacht befolgen. Wir wurden dazu erzogen, die Regeln zu befolgen & den Staat nicht zu hinterfragen. Doch jetzt machen bösartige Menschen die Regeln. Es ist an der Zeit, unseren Kindern etwas anderes beizubringen." The Libertarian Pilot

Joost A.M. Meerloo | demokratisch oder totalitär

/
"In meiner eigenen Erfahrung habe ich mit Erstaunen festgestellt, wie unrealistisch die Grundlagen der politischen Meinung im Allgemeinen sind. Nur selten habe ich eine Person gefunden, die eine bestimmte politische Partei - demokratisch oder totalitär - durch Studium und Vergleich von Prinzipien gewählt hat." Joost A.M. Meerloo

George Orwell | Alles andere ist Propaganda

/
"Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird. Alles andere ist Propaganda." George Orwell

Ursula von der Leyen | Danke für Ihre Führung

/
"Vielen Dank an Melinda & Bill für Ihre Führung und Ihr Engagement!" Ursula von der Leyen

John Adams | Angst ist die Grundlage der meisten Regierungen

/
"Angst ist die Grundlage der meisten Regierungen; aber sie ist eine so schmutzige und brutale Leidenschaft und macht die Menschen, in deren Brust sie vorherrscht, so dumm und unglücklich, dass die Amerikaner wahrscheinlich keine politische Institution gutheißen werden, die auf ihr beruht." John Adams

Hans-Hermann Hoppe | Was wahr, gerecht und schön ist

/
"Was wahr, gerecht und schön ist, wird nicht durch Volksabstimmungen bestimmt. Die Massen sind überall unwissend, kurzsichtig, von Neid getrieben und leicht zu täuschen. Demokratische Politiker müssen an diese Massen appellieren, um gewählt zu werden. Wer der beste Demagoge ist, wird gewinnen. So führt die Demokratie fast zwangsläufig zur Perversion von Wahrheit, Gerechtigkeit und Schönheit." Hans-Hermann Hoppe

Napoleon Bonaparte | Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk

/
"Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde." Napoleon Bonaparte

Jean-Claude Juncker | Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt

/
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." Jean-Claude Juncker

Hannah Arendt | Das eigentliche Ziel totalitärer Ideologie

/
"Das eigentliche Ziel totalitärer Ideologie ist nicht die Umformung der äußeren Bedingungen menschlicher Existenz und nicht die revolutionäre Neuordnung der gesellschaftlichen Ordnung, sondern die Transformation der menschlichen Natur selbst, die, so wie sie ist, sich dauernd dem totalitären Prozess entgegenstellt.[...] Was in der totalen Herrschaft auf dem Spiele steht, ist wirklich das Wesen des Menschen." Hannah Arendt

Emile Zola | Wenn man die Wahrheit verschließt

/
"Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, dass sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt." Emile Zola

Paul Claudel | Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl

/
"Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind." Paul Claudel

Carl Gustav Jung | Die Welt wird dich fragen, wer du bist

/
"Die Welt wird dich fragen, wer du bist, und wenn du es nicht weißt, dann wird die Welt es dir erzählen." Carl Gustav Jung

Ignazio Silone | Der neue Faschismus

/
"Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der neue Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus." Ignazio Silone

Noam Chomsky | Kurse für geistige Selbstverteidigung

/
"Die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können." Noam Chomsky

Ray McGovern | im eigentlichen Sinne keine freien Medien mehr haben

/
"In den 52 Jahren, die ich in Washington verbrachte, sah ich viele Veränderungen, aber es gibt eine Veränderung, die alle anderen in ihrer Wichtigkeit in den Schatten stellt und das ist die Tatsache, dass wir im eigentlichen Sinne keine freien Medien mehr haben. Und das ist wichtig! Es könnte nicht schwerwiegender sein." Ray McGovern

Caitlin Johnstone | herrschenden Weltanschauung gleichschalten

/
"Der Hauptgrund dafür, dass die Mainstream-Nachrichtenreporter Dinge berichten, die nicht wahr sind, liegt darin, dass sie, um von den Mainstream-Nachrichtensendern angeworben zu werden, ihre Denkweise mit der herrschenden Weltanschauung gleichschalten müssen, welche nicht auf der Wahrheit beruht." Caitlin Johnstone

James H. Barry | Ihre Nachrichtensammler, so glaube ich aufrichtig, gehorchen nur Befehlen

/
"Sie möchten meine "vertrauliche Meinung über die Ehrlichkeit der Associated Press" erfahren. Meine nicht vertrauliche Meinung ist, dass sie das verdammteste, gemeinste Monopol auf dem Erdball ist – die Amme für alle anderen Monopole. Sie lügt bei Tag, sie lügt bei Nacht, und sie lügt aus purer Lust am Lügen. Ihre Nachrichtensammler, so glaube ich aufrichtig, gehorchen nur Befehlen." James H. Barry

Upton Sinclair | durch die eine wirtschaftliche Autokratie die Demokratie kontrolliert

/
„Der Journalismus ist eines der Mittel, durch die eine wirtschaftliche Autokratie die Demokratie kontrolliert; es ist die alltägliche Propaganda zwischen den Wahlen, durch die das Bewusstsein der Bürger in einem Zustand der stillschweigenden Billigung gehalten wird, so dass es, wenn die Krise einer Wahl kommt, an die Urnen geht und für einen der beiden Kandidaten seiner Ausbeuter stimmt.“ Upton Sinclair

Gustav Kuschinsky | Wenn behauptet wird

/
"Wenn behauptet wird, dass eine Substanz keine Nebenwirkung zeigt, so besteht der dringende Verdacht, dass sie auch keine Hauptwirkung hat." Gustav Kuschinsky

Blaise Pascal | Die Wahrheit ist in dieser Zeit so sehr verdunkelt

/
"Die Wahrheit ist in dieser Zeit so sehr verdunkelt, und die Lüge so allgemein verbreitet, daß man die Wahrheit nicht erkennen kann, wenn man sie nicht liebt." Blaise Pascal

Sergej Lawrow | „Hausherr“ von Nato und EU sitzt in Washington

/
"Und sowohl die Nato als auch die Europäische Union haben sich damit abgefunden, dass ihr ‚Hausherr‘ in Washington sitzt und in Washington haben sie beschlossen, dass die Welt nun monopolar sein muss, davon reden sie ständig." Sergej Lawrow

Joost A.M. Meerloo | Die Betäubung der Sinne durch monotone Wiederholung

/
"Die Betäubung der Sinne durch monotone Wiederholung einer Behauptung ist ein Schlüsselelement bei der Anwendung von Bewusstseinskontrolltechniken." Joost A.M. Meerloo

Joost A.M. Meerloo | Vorgefertigte Meinungen

/
"Vorgefertigte Meinungen können Tag für Tag über die Presse, das Radio usw. verbreitet werden, immer und immer wieder, bis sie die Nervenzelle erreichen und ein festes Muster im Gehirn einpflanzen. Folglich ist die gelenkte öffentliche Meinung nach Ansicht der Pawlowschen Theoretiker das Ergebnis einer guten Propagandatechnik, und die Umfragen [sind] eine Überprüfung der vorübergehend erfolgreichen Wirkung der Pawlowschen Machenschaften auf den Geist." Joost A.M. Meerloo

Joost A.M. Meerloo | hämmernden Lärms von Argumenten und Propaganda

/
"Das ständige Eindringen des hämmernden Lärms von Argumenten und Propaganda in unsere Köpfe kann zu zwei Arten von Reaktionen führen. Sie kann zu Apathie und Gleichgültigkeit führen, zu einer Reaktion des "Ich kümmere mich nicht darum", oder zu einem verstärkten Wunsch, zu studieren und zu verstehen. Leider ist die erste Reaktion die häufigere." Joost A.M. Meerloo

Joost A.M. Meerloo | Zweifel sind jedoch im totalitären Staat bereits ein Verbrechen

/
"Rätselraten und Zweifel sind jedoch im totalitären Staat bereits ein Verbrechen. Der Geist, der offen für Fragen ist, ist offen für Widerspruch. Im totalitären Regime muss der zweifelnde, neugierige und phantasievolle Geist unterdrückt werden. Dem totalitären Sklaven ist es nur erlaubt, auswendig zu lernen, zu sabbern, wenn die Glocke läutet." Joost A.M. Meerloo

Joost A.M. Meerloo | wirksame Gedankenkontrolle

/
"Die Verwirrung eines Zielpublikums ist eine der notwendigen Zutaten für eine wirksame Gedankenkontrolle". Joost A.M. Meerloo

Joost A.M. Meerloo | der Meister des Geistes

/
"Derjenige, der die Worte und Sätze diktiert und formuliert, die wir verwenden, derjenige, der die Presse und das Radio beherrscht, ist auch der Meister des Geistes. Wiederholen Sie mechanisch Ihre Annahmen und Vorschläge, vermindern Sie die Möglichkeit, Widerspruch und Opposition zu äußern. Dies ist die Formel für die politische Konditionierung der Massen" Joost A.M. Meerloo

Fred Fedler | Die Medien vielleicht das mächtigste Erziehungssystem

/
"Die Medien vielleicht das mächtigste Erziehungssystem darstellen, das der Menschheit je bekannt war." Fred Fedler

Marshall McLuhan | Alle Medien bearbeiten uns vollständig

/
"[...] Alle Medien bearbeiten uns vollständig. Sie sind in ihren persönlichen, politischen, wirtschaftlichen, ästhetischen, psychologischen, moralischen, ethischen und sozialen Auswirkungen so allgegenwärtig, dass sie keinen Teil von uns unberührt, unbeeinflusst und unverändert lassen. Das Medium ist die Botschaft. Jedes Verständnis von sozialem und kulturellem Wandel ist unmöglich ohne die Kenntnis der Funktionsweise von Medien als Umwelten […] Alle Medien sind Erweiterungen von einige menschlichen Fähigkeit - psychische oder physisch. [...] Medien, die die Umwelt verändern, rufen in uns einzigartige Verhältnisse von Sinneswahrnehmungen hervor. Die Erweiterung eines jeden Sinnes verändert die Art und Weise, wie wir denken und handeln - wie wir die Welt wahrnehmen. Wenn sich diese Verhältnisse ändern, ändern sich die Menschen.[...]" Marshall McLuhan

Marilyn Monroe | tausend Dollar für einen Kuss und fünfzig Cent für deine Seele zahlen

/
"Hollywood ist ein Ort, wo sie dir tausend Dollar für einen Kuss und fünfzig Cent für deine Seele zahlen. Ich weiß das, weil ich das erste Angebot oft genug ausgeschlagen und auf die fünfzig Cent gewartet habe." Marilyn Monroe

Friedrich Nietzsche | Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer

/
"Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: »Ich, der Staat, bin das Volk.«" Friedrich Nietzsche

Karl Rove | Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, schaffen wir unsere eigene Realität

/
"So funktioniert die Welt nicht mehr. […] Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, schaffen wir unsere eigene Realität. Und während Sie diese von uns geschaffene Realität studieren […] werden wir wieder handeln und neue Wirklichkeiten erschaffen, die Sie wiederum studieren können. So sieht es aus. Wir sind die Akteure der Geschichte, und Ihnen, Ihnen allen bleibt nichts, als zu studieren, was wir tun." Karl Rove

Yuval Noah Harari | Flutung mit irrelevanten Informationen

/
"In der Vergangenheit hat Zensur durch Abblocken des Informationsflusses gewirkt. Im 21.Jahrhundert wirkt Zensur durch die Flutung mit irrelevanten Informationen. So wissen die Leute nicht mehr, auf was sie sich eigentlich fokussieren sollen. Sie verschwenden ihre Zeit mit Recherchen und Debatten über Nebensächlichkeiten." Yuval Noah Harari

Alexander Solschenizyn | Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen

/
"Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter." Alexander Solschenizyn

David McGowan | Die Mondlandung ist im Wesentlichen die Erwachsenen-Version vom Christkind, dem Osterhasen und der Zahn-Fee

/
"[Die Mondlandung ist] im Wesentlichen die Erwachsenen-Version vom Christkind, dem Osterhasen und der Zahn-Fee. Was sie primär motiviert ist die Angst. Aber es ist nicht die Lüge selbst, die den Menschen diese Angst bereitet; Es ist das, was diese Lüge über die Welt um uns herum sagt und wie sie wirklich funktioniert. Denn wenn NASA in der Lage war, solch einen unerhörten Schwindel vor den Augen der ganzen Welt abzuziehen und diese Lüge dann über vier Jahrzehnte bewahren kann, was sagt das über die Kontrolle über die Informationen aus, die wir erhalten? Was sagt das über die Medien aus, und über die wissenschaftliche Gemeinschaft, und die Bildungsgemeinschaft, und über all die anderen Institutionen, auf die wir uns verlassen, dass sie uns die Wahrheit sagen? Was sagt uns das über die Natur der Welt, in der wir leben?" David McGowan

Howard Beale | Hört mir zu! Fernsehen ist nicht die Wahrheit.

/
„Hört mir also zu! Hört mir zu! Fernsehen ist nicht die Wahrheit. Es ist ein gottverdammter Vergnügungspark. Fernsehen ist ein Zirkus, ein Karneval, eine reisende Truppe von Akrobaten, Märchenerzählern, Tänzern, Sängern, Abnormitäten, Löwenbändigern und Fußballspielern. Wir töten nur die Langeweile. Sucht die Wahrheit bei eurem Gott, euren Gurus, bei euch selbst. Nur dort werden ihr je wirkliche Wahrheit finden. Aber hier? Nie im Leben hört ihr hier die Wahrheit. Wir erzählen euch, was ihr hören wollt. Wir lügen, wie die Teufel. Wir sagen, dass Kojak den Täter immer fängt. Dass bei Archie Bunker nie einer an Krebs stirbt. Und steckt der Held auch in der Klemme – ihr wisst doch: Am Ende der Stunde wird er gewinnen. Wir erzählen euch, was ihr hören wollt. Wir handeln mit Illusionen. Nichts davon ist wahr. Aber ihr, Freunde, ihr sitzt da, Tag für Tag, Abend für Abend, Leute jeden Alters, jeden Glaubens. Und langsam fangt ihr an zu glauben, was wir euch vorgaukeln. Howard Beale

Albert Camus | Das Wohlergehen des Volkes

/
"Das Wohlergehen des Volkes ... war schon immer das Alibi der Tyrannen ... das den Dienern der Tyrannei ein gutes Gewissen verschafft." Albert Camus

Robert Higgs | eine Notsituation schaffen, damit sie das Gesetz brechen können

/
"Wenn wir zulassen, dass Politiker in einer Notsituation das Gesetz zu brechen, werden Politiker eine Notsituation schaffen, damit sie das Gesetz brechen können." Robert Higgs

Graham Hancock | Ich glaube, wir sind eine Spezies mit Amnesie

/
„Ich glaube, wir sind eine Spezies mit Amnesie, wir haben unsere Wurzeln und unsere Herkunft vergessen. Ich denke, wir sind in vielerlei Hinsicht ziemlich verloren. Und wir leben in einer Gesellschaft, die riesige Summen an Geld und riesige Mengen an Energie investiert, um sicherzustellen, dass wir alle verloren bleiben. Wir sind eine Gesellschaft, die in die Schaffung von Bewusstlosigkeit investiert, die darin investiert, Menschen schlafend zu halten, damit wir nur passive Konsumenten oder Produkte sind und keine wesentlichen Fragen stellen." Graham Hancock

Aldous Huxley | Die Menschen werden dazu kommen, ihre Unterdrückung zu lieben

/
"Die Menschen werden dazu kommen, ihre Unterdrückung zu lieben, die Technologien zu bewundern, die ihnen ihre Denkfähigkeit nehmen" Aldous Huxley

Stefan Zweig | Die Märchen von den ausgestochenen Augen

/
"Die Märchen von den ausgestochenen Augen und abgeschnittenen Händen, die prompt in jedem Kriege am dritten oder vierten Tage einsetzen, füllten die Zeitungen. Ach, sie wussten nicht, diese Ahnungslosen, welche solche Lügen weitertrugen, dass die Technik, den feindlichen Soldaten jeder denkbaren Grausamkeit zu beschuldigen, ebenso zum Kriegsmaterial gehört wie Munition und Flugzeuge, und dass sie regelmässig in jedem Kriege gleich in den ersten Tagen aus den Magazinen geholt wird. Krieg lässt sich mit Vernunft und gerechtem Gefühl nicht koordinieren.[...] Shakespeare wurde von den deutschen Bühnen verbannt, Mozart und Wagner aus den französischen, den englischen Musiksälen, die deutschen Professoren erklärten, Dante sei ein Germane, die französischen, Beethoven sei ein Belgier gewesen, bedenkenlos requirierte man geistiges Kulturgut aus den feindlichen Ländern wie Getreide und Erz. [...] Nach einigen Wochen übersiedelte ich, entschlossen, dieser gefährlichen Massenpsychose auszuweichen, in einen ländlichen Vorort, um mitten im Kriege meinen persönlichen Krieg zu beginnen: den Kampf gegen den Verrat der Vernunft an die aktuelle Massenleidenschaft." Stefan Zweig

Jordan Maxwell | Nichts in dieser Welt funktioniert so, wie Sie es sich vorstellen

/
"Nichts in dieser Welt funktioniert so, wie Sie es sich vorstellen. Banken verleihen kein Geld, Regierungen sind nicht befugt, Sie zu beschützen, die Polizei ist nicht dazu da, Ihnen zu dienen, Hochschulen und Bildungsinstitute sind nicht dazu da, Sie auszubilden. Der gesamte zivilisatorische Überbau der westlichen Welt ist eine Kombination brillant ausgeklügelter und gut geplanter Pläne, um den Verstand der Menschen so zu lenken, dass sie ihren Herren dienen." Jordan Maxwell

Frank Zappa | Die Illusion der Freiheit

/
"Die Illusion der Freiheit wird so lange aufrechterhalten, wie es profitabel ist, die Illusion aufrechtzuerhalten. An dem Punkt, an dem die Aufrechterhaltung der Illusion zu teuer wird, werden sie einfach die Kulissen abbauen, die Vorhänge zurückziehen, die Tische und Stühle aus dem Weg räumen, und man wird die Backsteinmauer im hinteren Teil des Theaters sehen." Frank Zappa

Noam Chomsky | Regierungen werden jede Technologie nutzen

/
"Regierungen werden jede Technologie nutzen, die ihnen zur Verfügung steht, um ihren Hauptfeind zu bekämpfen - ihre eigene Bevölkerung." Noam Chomsky

Jonathan Swift | Das Auftauchen eines wahrhaft genialen Geistes

/
"Das Auftauchen eines wahrhaft genialen Geistes können Sie untrüglich daran erkennen, dass sich sofort alle Nieten gegen ihn verbünden." Jonathan Swift

Herbert George Wells | Wettlauf zwischen Bildung und Katastrophe

/
"Die Menschheitsgeschichte wird mehr und mehr ein Wettlauf zwischen Bildung und Katastrophe." Herbert George Wells

Fred Hoyle | Wenn Menschen Bilder aus dem Weltraum von der Erde sehen

/
"Wenn Menschen Bilder aus dem Weltraum von der Erde sehen, wird das Leben auf der Erde nie mehr so sein, wie es einmal war.“ Fred Hoyle

Willy Brandt | Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte

/
"Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden zur Verteidigung der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint." Willy Brandt

Michael Jackson | Leider, leider leben wir in einem Staat der Angst.

/
"Leider, leider leben wir in einem Staat der Angst. Jeden Tag hören wir in den Nachrichten, im Radio, im Fernsehen und in den Zeitungen von Krieg, immer von Krieg. Wir hören von Nationen, die sich gegenseitig verletzen, von Nachbarn, die sich gegenseitig verletzen, von Familien, die sich gegenseitig verletzen und von Kindern, die sich gegenseitig umbringen. Wir müssen lernen, miteinander zu leben und uns zu lieben, bevor es zu spät ist. Wir müssen aufhören! Wir müssen mit den Vorurteilen aufhören, wir müssen mit dem Hass aufhören, wir müssen aufhören, in Angst vor unseren eigenen Nachbarn zu leben. [...] Gemeinsam ... gemeinsam können wir die Welt verändern. Gemeinsam können wir helfen, Rassismus zu stoppen. Gemeinsam können wir helfen, Vorurteile abzubauen. Wir können der Welt helfen, ohne Angst zu leben. Es ist unsere einzige Hoffnung, ohne Hoffnung sind wir verloren." Michael Jackson

MOYO-Film | weil sie danach strebt aus diesem kognitiven Käfig auszubrechen

/
"Die Aktivierung des Kollektivbewusstseins ist wahrscheinlich eine der schwierigsten Aufgaben, die man versuchen kann, weil den Leuten größtenteils nicht bewusst ist, wie sehr ihr Denken von stillschweigenden Regeln bestimmt und als gegebene, angenommene Vorstellungen vorbestimmt wird, die, weil sie als selbstverständliche Wahrheit erscheinen, die Ideologie unsichtbar machen. Eine wirklich uneingeschränkte intellektuelle Debatte fühlt sich bedrohlich an, weil sie danach strebt aus diesem kognitiven Käfig auszubrechen. Schlimmer noch, dieser Käfig ist so heimtückisch, dass er sogar diejenigen beeinflusst, die sich bereits außerhalb des Mainstreams befinden." MOYO-Film

Roland Baader | Das Wort ‚Demokratie‘ ist ein schweres Rauschmittel

/
"Das Wort ‚Demokratie‘ ist ein schweres Rauschmittel. Es verhindert das Lernen, vernebelt den Verstand, verwirrt das Denken, erzeugt Wahnbilder – und macht schließlich schläfrig und apathisch. Die heutigen Demokratie-Junkies würden Sokrates wieder ermorden." Roland Baader

Daniel Neun | Man muss die Begriffe “Verschwörungstheoretiker” nur mit “Ketzer” übersetzen

/
"Man muss die Begriffe “Verschwörungstheoretiker” nur mit “Ketzer” übersetzen, um zu wissen, in welcher Tradition diese Begriffe stehen und die, die sie benutzen. Letztlich geht es um den Vorwurf des Abfalls vom herrschenden Glauben, der bestimmt wird von den herrschenden Autoritäten und Mehrheiten. (Glaube ist diesbezüglich auch übersetzbar mit herrschender Lehrmeinung, Ideologie, etc.). Die Begriffe sind somit, im Gegensatz zur subjektiven Auffassung vieler seiner Nutzer, selbst Ausdruck klerikaler und autoritärer Denkstrukturen, die auf Unterwerfung als psychologischem Grundmuster aufbauen. Er ist denunziatorisch, inquisitorisch. Er ist gegen den klassischen Skeptizismus gerichtet. Der Hauptzweck dieser Begriffe kann also nur darin liegen „seriöse Vermutungen“, Hypothesen und Fakten zu diskreditieren und dadurch eine wirkliche Ursachenforschung zu verhindern." Daniel Neun

Mark Dice | Man kann nichts von dem glauben, was der liberale Medienkomplex

/
"Man kann nichts von dem glauben, was der liberale Medienkomplex darüber sagt, wer in einem Konflikt die Guten und wer die Bösen sind. Sie berichteten, dass Black Lives Matter eine friedliche Bürgerrechtsbewegung sei, während diese hunderte von Unternehmen in ganz Amerika niederbrannten und einen Haufen Leichen hinterließen." Mark Dice

Bill Hicks | Das Problem ist nicht

/
"Das Problem ist nicht, dass es an Geld, Nahrung, Wasser oder Land mangelt. Das Problem ist, dass ihr die Kontrolle über diese Dinge einer Gruppe von gierigen Psychopathen überlassen habt, die sich mehr um den Erhalt ihrer eigenen Macht kümmern, als der Menschheit zu helfen" Bill Hicks

Ernest Holmes | Praktisch die ganze Menschheit ist hypnotisiert

/
"Praktisch die ganze Menschheit ist hypnotisiert, weil sie denkt, was jemand anderes ihr gesagt hat." Ernest Holmes

George Orwell | Politische Sprache soll Lügen wahr klingen lassen

/
"Die politische Sprache ist darauf zugeschnitten, Lügen wahrhaftig und Morde respektabel klingen zu lassen und dem reinen Wind den Anschein von Solidität zu geben." George Orwell

Richard Dreyfuss | Der Fernseher ist hypnotisierend und versteckt sich

/
"Der Fernseher ist hypnotisierend und versteckt sich zwischen den Möbeln Ihres Wohnzimmers. Es gibt sich nicht zu erkennen, aber es verzerrt alles." Richard Dreyfuss

Henry Ford | eine Revolution vor morgen früh.

/
„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution vor morgen früh.“ Henry Ford

Denzel Washington | Alles, was man übt, kann man auch gut – auch BS.

/
„Wenn man keine Zeitung liest, ist man uninformiert. Wenn man sie liest, ist man falsch informiert! [...] Eine der Auswirkungen ist das Bedürfnis, der Erste zu sein, und nicht einmal mehr die Wahrheit zu sagen. Sie alle haben also die Verantwortung, die Wahrheit zu sagen, nicht nur die erste zu sein, sondern die Wahrheit zu sagen. Wir leben heute in einer Gesellschaft, in der es nur noch darum geht, der Erste zu sein. Wen interessiert das schon? Bringen Sie es an die Öffentlichkeit. Es ist uns egal, wen wir damit verletzen, wen wir zerstören, ob es wahr ist. Sagen Sie es einfach, verkaufen Sie es. Sagen Sie es einfach, verkaufen Sie es. Alles, was man übt, kann man auch gut - auch BS." Denzel Washington

Matthias Lubos | den Willen des Finanzadels so umzusetzen

/
"Demokratie ist die Methode, den Willen des Finanzadels so umzusetzen, dass das Volk glaubt, die Menschheit habe es so gewollt." Matthias Lubos

Joseph Stalin | bezeichnete die Sozialdemokratie und den Faschismus als „Zwillingsbrüder“

/
„Der Faschismus ist eine Kampforganisation der Bourgeoisie, die sich auf die aktive Unterstützung der Sozialdemokratie stützt. Die Sozialdemokratie ist objektiv der gemäßigte Flügel des Faschismus. […] Diese Organisationen schließen einander nicht aus, sondern ergänzen einander. Das sind keine Antipoden, sondern Zwillingsbrüder.“ Joseph Stalin

Robert Pittman | Bei MTV werben wir nicht um die 14-Jährigen – sie gehören uns

/
"Wir haben es hier mit einer Kultur von Teenagern zu tun, die gleichzeitig fernsehen, ihre Hausaufgaben machen und Musik hören können. Der stärkste Appell, den man machen kann, ist emotional. Wenn man es schafft, ihre Emotionen zu wecken und sie ihre Logik vergessen zu lassen, dann hat man sie. Bei MTV werben wir nicht um die 14-Jährigen - sie gehören uns". Robert Pittman

Thomas Sowell | Der Sozialstaat ist der älteste Trickbetrug der Welt

/
"Der Sozialstaat ist der älteste Trickbetrug der Welt. Zuerst nimmst du den Menschen still und heimlich Geld weg und dann gibst du ihnen einen Teil davon mit großem Getöse wieder zurück." Thomas Sowell

Julian Assange | auf die Frage: „Wer ist Ihrer Meinung nach der Feind Nummer eins?“

/
„Unser Feind Nummer eins ist die Unwissenheit. Und ich glaube, das ist der größte Feind von allen. […] Die Frage ist nun: Wer fördert diese Unwissenheit? [...] Es sind die schlechten Medien. Ich bin wirklich der Meinung, dass die Medien im Allgemeinen so schlecht sind, dass man sich fragen muss, ob die Welt ohne sie nicht besser dran wäre. Sie verzerren die Welt so sehr, dass wir Kriege und korrupte Regierungen sehen, die weiter bestehen. Eines der hoffnungsvollen Dinge, die ich entdeckt habe, ist, dass fast jeder Krieg, der in den letzten 50 Jahren begonnen hat, das Ergebnis von Medienlügen war. Die Medien hätten ihn verhindern können, wenn sie tief genug recherchiert hätten - wenn sie die Regierungspropaganda nicht nachgedruckt hätten - sie hätten ihn verhindern können….“ Julian Assange

Franklin D. Roosevelt | In der Politik geschieht nichts durch Zufall

/
„In der Politik geschieht nichts durch Zufall. Wenn etwas geschah, kann man sich sicher sein, dass es so geplant war.“ Franklin D. Roosevelt

Denis Healey | Große Ereignisse geschehen nicht zufällig

/
"Große Ereignisse geschehen nicht zufällig. Sie sollen geschehen, egal ob sie nationale Probleme oder die Wirtschaft betreffen; und die meisten von ihnen werden von denen inszeniert und verwaltet, die die Geldbörse in der Hand halten." Denis Healey

Jakub Bożydar Wiśniewski | Unterschied zwischen einer Gang und dem Staat

/
"Was den Unterschied zwischen einer Gang und dem Staat ausmacht, ist der Glaube daran, dass es überhaupt einen Unterschied gibt, zwischen einer Gang und dem Staat." Jakub Bożydar Wiśniewski

Arundhati Roy | Die Demokratie, die Heilige Kuh der modernen Welt

/
„Die Demokratie, die Heilige Kuh der modernen Welt, befindet sich in der Krise. Und es ist eine tiefgreifende Krise. Im Namen der Demokratie werden alle Arten von Verbrechen begangen. Aus ihr wurde wenig mehr als ein ausgehöhltes Wort, eine hübsche Schale, jeglichen Inhalts oder Sinns entleert. Sie ist so, wie man sie haben will. Die Demokratie ist die Hure der freien Welt, bereit, sich nach Wunsch an- und auszuziehen, bereit, die verschiedensten Geschmäcker zufrieden zu stellen. Man nutzt und missbraucht sie nach Belieben. Bis vor kurzem, noch in die 1980er Jahre hinein, schien es so, als könnte die Demokratie tatsächlich ein gewisses Maß an echter sozialer Gerechtigkeit gewährleisten. Aber moderne Demokratien existieren lange genug, und neoliberale Kapitalisten hatten genug Zeit, um zu lernen, wie man sie untergräbt. Sie verstehen sich meisterlich in der Technik, die Instrumente der Demokratie zu infiltrieren – die „unabhängige“ Justiz, die „freie“! Presse, das Parlament – und sie zu ihren Zwecken umzuformen.“ Arundhati Roy

Egon Friedell | Keine Staatsform kann so viele Torheiten

/
„Keine Staatsform kann so viele Torheiten und Gewaltsamkeiten begehen wie die demokratische. Denn nur sie hat die organische Überzeugung von ihrer Unfehlbarkeit, Heiligkeit und unbedingten Legitimität… Denn die Regierung des ›souveränen Volkes‹ ist durch einen perfiden Zirkelschluss vor jeder Selbstbeschränkung geschützt; denn sie ist im Recht, weil sie der Kollektivwille ist; und sie ist der Kollektivwille, weil sie im Recht ist.“ Egon Friedell

Ernst Kretschmer | Die Psychopathen sind immer unter uns

/
"Die Psychopathen sind immer unter uns. In kühlen Zeiten begutachten wir sie - in heißen Zeiten regieren sie uns“ Ernst Kretschmer

Worte der Weisheit | Mentale Sklaverei ist die schlimmste Form der Sklaverei

/
“Mentale Sklaverei ist die schlimmste Form der Sklaverei. Sie gibt dir die Illusion von Freiheit, lässt dich deinem Unterdrücker vertrauen, ihn lieben und verteidigen, während du jene zum Feind machst, die versuchen, dich zu befreien und dir die Augen zu öffnen.“ Worte der Weisheit

Jim Morrison | Amerika ist aus einem Akt der Gewalt geboren

/
„Amerika ist aus einem Akt der Gewalt geboren. Amerikaner fühlen sich zur Gewalt hingezogen. Wie am Tropf hängen sie an aufbereiteter Gewalt, die sie sich aus Konserven zuführen. Sie sind hypnotisiert vom TV – das Fernsehen ist der unsichtbare Schutzschild gegen die nackte Realität. Die Krankheit der Kultur des 20. Jahrhunderts ist die Unfähigkeit, irgendetwas als real zu empfinden. Die Leute hocken wie gebannt vorm TV, konsumieren soap operas, Filme, Theater, Pop-Idole, lassen sich von Symbolen zu den heftigsten Gefühlsregungen hinreißen. Doch in der Realität ihres eigenen Lebens sind sie emotional tot.“ Jim Morrison

Marilyn Manson | schaust du Nachrichten und wirst vollgestopft mit Angst

/
„Wenn du den Fernseher anmachst, schaust du Nachrichten und wirst vollgestopft mit Angst. Da gibts ein Virus. In dem Land herrscht Krieg. Hier läuft ein Terrorist rum. Plötzlich läuft Werbung. Kauf dir Aurwaves. Kauf Colgate. Wenn du aus dem Mund stinkst werden sie nicht mit dir reden. Wenn du Pickel hast werden sie nicht mit dir ficken. Es ist deine ganze Kampagne der Angst und des Konsums. Das ist worauf alles basiert. Die Idee, jeden in Angst und Schrecken zu versetzen, damit sie konsumieren.“ Marilyn Manson

Prof. Dr. Michael Meyen | Nein, die Nachrichten sind kein Spiegel der Wirklichkeit, nicht einmal ein schlechter

/
"Bei Vorträgen habe ich immer wieder gemerkt, dass es gut ist, diese Selbstverständlichkeit klarzustellen: Nein, die Nachrichten sind kein Spiegel der Wirklichkeit, nicht einmal ein schlechter. Wenn wir Leitmedien nutzen, dann beobachten wir Definitionsmachtverhältnisse. Wer bringt seine Themen, seine Sicht der Dinge in die Öffentlichkeit? Wen kann ich gefahrlos zitieren, auf wen oder was kann oder muss ich mich berufen? Welche Begriffe sind angemessen und welche nicht? Wenn die Leitmedien sagen, dass es einen Virus und eine Krankheit gibt, vor denen ich Angst haben sollte, dann muss ich das ernst nehmen, weil es die ernst nehmen, die über mein Leben entscheiden. Ich kann zwar das Gegenteil behaupten und die Definitionsmacht attackieren, muss dann aber damit rechnen, jede Reputation zu verlieren..." Prof. Dr. Michael Meyen

Prof. Dr. Michael Meyen | Leitmedien kein Spiegel der Wirklichkeit sind

/
„Wir müssen als aller erstes verstehen, dass die Leitmedien kein Spiegel der Wirklichkeit sind. Nicht mal ein verzerrter Spiegel der Wirklichkeit, sondern uns eine Realität liefern, die nach ganz eigenen Gesichtspunkten konstruiert wird. Die dazu gemacht wird, um uns in gewisser Weise zu beeinflussen“ Prof. Dr. Michael Meyen

Virus-Wahn: | Folgt man der breiten Öffentlichkeit

/
Dass das Medizin-Establishment und die ihm folgenden Medien dennoch behaupten, die Beweise seien erbracht, liegt allein daran, dass man sich vor einigen Jahrzehnten vom direkten Virusnachweis verabschiedet hat und stattdessen mit indirekten "Nachweis"verfahren (u.a. Antikörper- und PCR-Tests) begnügt. Doch die "modernen" Methoden zum Virusnachweis wie PCR "sagen nichts darüber aus, wie sich ein Virus vermehrt, welches Tier dieses Virus trägt oder wie es Leute krank macht", wie mehr als ein Dutzend kritische Top-Virologen im Fachblatt Science anmerkt. "Es ist so, als wolle man durch einen Blick auf die Fingerabdrücke einer Person feststellen, ob sie Mundgeruch hat." Torsten Engelbrecht | Claus Köhnlein

Walter Cronkite Jr. | wir sind Meinungsbildner

/
"Unsere Aufgabe ist es nicht, die Wahrheit zu sagen; wir sind Meinungsbildner" Walter Cronkite Jr.

Arthur Edward Waite | die unsichtbaren Unterströmungen der Geheimgesellschaften

/
„Unter der breiten Strömung menschlicher Geschichte fließen die unsichtbaren Unterströmungen der Geheimgesellschaften, die regelmäßig in der Tiefe die Veränderungen bestimmen, die dann an der Oberfläche sichtbar werden“ Arthur Edward Waite

Josef Stalin | wichtig ist nur das eine, nämlich wer und wie man die Stimmen zählt

/
„Wisst ihr, Genossen“, sagte Stalin, „was ich über diese Frage denke? Ich meine, dass es völlig unwichtig ist, wer und wie man in der Partei abstimmen wird; überaus wichtig ist nur das eine, nämlich wer und wie man die Stimmen zählt.“ Josef Stalin

Hermann Julius Oberth | Im Leben stehen einem anständigen Charakter

/
"Im Leben stehen einem anständigen Charakter so und so viele Wege offen, um vorwärts zu kommen. Einem Schurken stehen bei gleicher Intelligenz und Tatkraft auf dem gleichen Platz diese Wege auch alle offen, daneben aber auch noch andere, die ein anständiger Kerl nicht geht. Er hat daher mehr Chancen, vorwärts zu kommen. Infolge dieser negativen charakterlichen Auslese findet eine Anreicherung der höheren Gesellschaftsschichten mit Schurken statt. Das ethische Durchschnittsniveau einer Gesellschaftsschicht wird um so schlechter, je besser und einflussreicher sie gestellt ist. Nur dieser Umstand vermag die Tatsache zu erklären, warum die Welt nicht schon seit mindestens fünftausend Jahren ein Paradies ist. Das muss man wissen, wenn man die Weltgeschichte verstehen will." Hermann Julius Oberth

Ernst R. Hauschka | Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat

/
"Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?" Ernst R. Hauschka

David Rockefeller | Wir befinden uns am Anfang einer globalen Umwälzung

/
„Wir befinden uns am Anfang einer globalen Umwälzung. Alles, was noch fehlt, ist eine große weltweite Krise, bevor die Nationen die Neue Weltordnung akzeptieren.“ David Rockefeller

Philip K. Dick | Das grundlegende Werkzeug für die Manipulation der Realität

/
"Das grundlegende Werkzeug für die Manipulation der Realität ist die Manipulation von Worten. Wenn du die Bedeutung von Wörtern kontrollieren kannst, dann kannst du auch die Leute kontrollieren, die sie benutzen müssen." Philip K. Dick

Hannah Ahrend | Totalitarismus, einmal an der Macht, ersetzt immer alle erstklassigen Talente

/
"Totalitarismus, einmal an der Macht, ersetzt immer alle erstklassigen Talente - unabhängig von ihren Sympathien - durch jene Spinner und Trottel, deren Mangel an Intelligenz und Kreativität immer noch die beste Loyalitätsgarantie ist." Hannah Ahrend

Jeremy Locke | Die Lüge der Tyrannei ist

/
„Die Lüge der Tyrannei ist, dass du die Freiheit in deinem Leben bewahren kannst, indem du einer Autorität gehorchst. Die Möglichkeiten, die sie dir lässt, sind ein Leben in Gehorsam oder der Tod. Das Böse ist ein Meister der Täuschung. Das Ziel des Bösen ist nicht Gewalt, sondern Gehorsam. Der Zweck der Gewalt ist, Gehorsam zu erzwingen. Ihr Plan ist die Zerstörung deiner Freiheit. Ob du dich einer Autorität ergibst und ihr gehorchst oder ihr erlaubst, deinen physischen Körper zu zerstören, du hast deine Freiheit verloren. Der einzige Weg, deine Freiheit zu erhalten, ist Tyrannei zu allen Zeiten und unter allen Umständen zu bekämpfen.“ Jeremy Locke

Prof. Hendrik Streeck | Wir impfen im Moment gegen eine Variante, die es gar nicht mehr gibt.

/
„Wir können die Pandemie nicht wegimpfen.[...]Wir impfen im Moment gegen eine Variante, die es gar nicht mehr gibt.[...]Wo wir gar keine richtige Schutzwirkung mehr haben. Es war von Anfang an ein Fehler zu sagen, wir haben einen Schutz vor der Infektion." Prof. Hendrik Streeck

Lysander Spooner | Ein Mensch ist nicht weniger ein Sklave

/
"Ein Mensch ist nicht weniger ein Sklave, nur weil er alle paar Jahre einen neuen Meister wahlen darf." Lysander Spooner

David Rockefeller | …dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.

/
“Über ein Jahrhundert lang haben ideologische Extremisten von beiden Seiten des politischen Spektrums gut publizierte Ereignisse wahrgenommen, die Rockefeller-Familie für den übermäßigen Einfluss, den wir laut ihnen auf amerikanische politische und wirtschaftliche Institutionen ausüben, anzugreifen. Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen der besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen — Eine Welt, wenn sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.” David Rockefeller

Rand Paul | Wir sollten nie vergessen, dass die Verfassung

/
"Wir sollten nie vergessen, dass die Verfassung nicht geschrieben wurde, um das Verhalten der Bürger einzuschränken. Sie wurde geschrieben, um das Verhalten der Regierung einzuschränken." Rand Paul