Anders als die glorifizierende Berichterstattung bei uns, findet Clay Clark, Unternehmer für online-Unterrichtsmaterialien, in seinem Interview bei Newsmax TV, einem Kabelnachrichtensender aus dem New Yorker Studio für Nachrichten- / Gesprächsformat mit Dokumentationen und Filmen, nicht die wohlklingenden Empfehlungen, die bei uns in den Nachrichtensendungen, mittlerweile als „Dauerpropaganda“, ins Programm eingeflossen sind.

Ganz im Gegenteil.
Es ist erstaunlich, was Clay Clark in 59 Sekunden zu verpacken vermag. Er wirft ein ganz anderes Bild auf den „Philanthropen“ Bill Gates, als uns die Massemedien hierzulande gerne weismachen möchte!

Auszüge:
"Wir sollten definitiv die Schulen wieder öffnen. Und wir müssen aufhören, auf Dr. Fauci zu hören, der von Bill und Melinda Gates finanziert wird. Und alle Zuschauer und wir wissen, dass Jeffrey Epstein kein guter Mensch war. Und Bill Gates hat viel Zeit mit Jeffrey Epstein verbracht. So. Ich denke nicht, dass wir auf einen Pädophilen hören sollten, wie wir unsere Kinder behandeln. Punkt! Und wir sollten nicht auf Leute hören, die Zeit mit Pädophilen verbringen und es hat mit unseren Kindern zu tun.
Wenn Bill Gates als Babysitter auf meine Kinder aufpassen wollte, würde ich das nicht zulassen. Ich werde bestimmt keinen Impstoff nehmen, den er empfiehlt. (...) Hören sie auf ,auf Bill Gates und Dr. Fauci zu hören. Das sind korrupte Individuen." (...)

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion

Übersetzung: Thomas Breuer

Sprecher:
© Carl
© Eva

Video: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/
Filmprojekte unterstützen: http://paypal.me/yoice/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,

2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,

3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:

Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only

Mathias Döpfner über den DDR-Obrigkeitsstaat und die BRD Propaganda-Assistenten!!!

, , , , , , ,
Habt ihr die schallende Ohrfeige gehört, oder habt ihr wenigstens darüber gelesen? Im Nebel rund um die Entlassung des ehemaligen BILD-Chefredakteurs Julian Reichelt, wurde von der New York Times eine Textbotschaft zu Tage gegraben, die es durchaus in sich hat. So bezeichnet der Vorstandsvorsitzende des Axel Springer Verlages Mathias Döpfner in einer privaten Textbotschaft Julian Reichelt als den "letzten und einzigen Journalisten in Deutschland, der noch mutig gegen den neuen kommunistischen DDR-Obrigkeitsstaat aufbegehrt", während er den Rest der Pressekaste mit einer schallenden Ohrfeige zu so einer Art Propaganda-Assistenten degradiert !

Matrix Narrativ Reisebüro!?

, , , , , , , , , , ,
So eine Reklamation ist immer schwierig, aber das Covid 1984 Sci-Fi Viren Narrativ hat sich eher zu einer Plandemie, Propagandamie oder Blödemie mit einem „Seuchensozialismus“, Maßnahmenterror und einem Polizeistaat entwickelt, sodass wir nochmals zurück ins Matrix Narrativ Reisebüro sind, um das benutzte Sci-Fi Narrativ gegen etwas umzutauschen, was wenigstens ansatzweise etwas GLAUBHAFTER ist. Eine Denkschablone: vielleicht mal die Außerirdischen von einem 60 Billionen Lichtjahre entfernten „Exoplaneten“, um das Evolutionsnarrativ und den „Globus-Bann“ (Bann = beherrschender Einfluss; magische Kraft, Wirkung, der man sich kaum entziehen kann, Zauber) noch etwas aufzupolieren.

Wie die Coronatyrannei dich mit Lockdown-Folter zum Impfen manipulieren will!

, , , , , , ,
Aus einem „Geheimpapier“ des Finanzministeriums, das der Bildzeitung vorlag, geht hervor, dass wir wohl mit weiteren Maßnahmen und Lockdown-Terror zu rechnen haben! Wie die Bildzeitung wohl wieder zu solch „geheimen Informationen“ gekommen ist? Vermutlich rennt ein Geheimagent mit schwarzen Aktenkoffern und großer Aufschrift „Geheime Unterlagen der Corona Tyrannei nicht für neugierige Klatschaffen bestimmt“ durch die Springer Kantine und hat die „Geheimunterlagen“ dort dann versehentlich vergessen und ohne diesen „Zufall der Geschichte“, hätte sich niemand in der Bewusstseinsindustrie ausmalen oder an zwei Fingern ausrechnen können, dass die Kartellpuppen der Corona Tyrannei mit ihrer Erpressung und Nötigung auf jeden Fall weitermachen werden!